Zabbix Agent 4.4 auf Debian – Ubuntu installieren

Zabbix Logo

Installation des Zabbix Agent 4.4 auf einem Debian Buster: Konfiguration Zabbix Agent zum Abruf der Daten vom Zabbix Server Nachfolgend die grundlegend Optionen die angepasst werden müssen, damit der Server mit dem Agent kommunizieren und Daten abrufen darf. Selbstverständlich sollte ein Blick auf alle Optionen geworfen werden. Nun noch den Agent neustarten und der Server … WeiterlesenZabbix Agent 4.4 auf Debian – Ubuntu installieren

ISPConfig 3 – Installation Ubuntu Server

ISPConfig Logo

Nachfolgend die Beschreibung der Installation des Server-Control-Panels, ISPConfig 3, unter Ubuntu Server. Es werden Apache2, PHP, MySQL, PureFTPD, Bind, Postfix und Davecot installiert. Zuvor hatte ich den Ubuntu Server frisch wie hier beschrieben, installiert. Nachfolgend installiere ich ISPConfig auf dem Ubuntu Server 16.4 LTS alias Xenial Xerus.https://www.taste-of-it.de/installation-ubuntu-server/ als Root durchgehend arbeiten Damit ich nicht bei … WeiterlesenISPConfig 3 – Installation Ubuntu Server

Installation Ubuntu Server

Ubuntu

Die beliebte Distribution Ubuntu, wird in 2 Versionen angeboten. Einmal als Ubuntu Desktop und zum zweite als Ubuntu Server. Letzteres enthält keine graphischen Programme und basiert rein auf der Konsole. Nachfolgend die Schritte zur Installation des Ubuntu Server. Ubuntu Lifecycle Current Version Code name Docs Release date End of Life date Ubuntu 18.10 Cosmic Cuttlefish … WeiterlesenInstallation Ubuntu Server

Proxmox VE 5.x Installation Partitionen

Proxmox VE Logo

Wer selten Proxmox installiert, der wundert sich vermutlich wie ich, dass es ein paar kleinere Änderungen auf VE 5.x gab. Als ich vor kurzem ein altes System durch neue Hardware und gleich mit einer neuen Installation beglücken wollte, reichte der Speicher der 64GB SSD auf einmal nicht mehr aus. Hintergrund war auch, dass ich zum … WeiterlesenProxmox VE 5.x Installation Partitionen

Proxmox VE 5.2 3-Node Cluster erstellen

Proxmox VE Logo

Ziel ist es einen Proxmox VE Cluster auf der aktuellen Version 5.2 zu erstellen. Für diesen Test habe ich 3 Computer. Und los gehts: vorhandene Hardware: 2x HP Z800 CPU – 2x Intel Xeon E5620 2.40GHz RAM – 24GB 2x 500GB Hitachi Sata 2x 300GB Intel SSD 1x HP Z210 CPU – 1x Intel i7-2600 … WeiterlesenProxmox VE 5.2 3-Node Cluster erstellen

Proxmox VE USB Stick erstellen

Proxmox VE Logo

Für eine Neuinstallation von Proxmox VE werde ich den bereitgeestellten ISO-Installer verwenden. Nachfolgend erkläre ich kurz die Schritte, wie die .iso unter Windows 10 1709 auf einen USB-Stick gelangt, um dann später davon Proxmox VE installieren zu können. Proxmox VE (ca. 610MB) Download: https://www.proxmox.com/de/downloads Etcher zum USB Stick erstelllen (kostenlos) (Windows x64 Portable) (sendet anonyme … WeiterlesenProxmox VE USB Stick erstellen

Windows 10 Silent Installation Lenovo Intelligent Thermal Solution Driver

Lenovo Logo

Ich hatte das Problem den Lenovo Intelligent Thermal Solution Treiber für ein P52S zu installieren. Nachfolgend die Lösung bzw. Ursache des Ganzen. Download unter: https://support.lenovo.com/mx/en/downloads/ds502230 Support ThinkPad X280 (Machine types: 20KE, 20K) ThinkPad X1 Tablet Gen 3 (Machine types: 20KJ, 20KK) ThinkPad T480s (Machine types: 20L7, 20L8) ThinkPad L380 Yoga (Machine types: 20M7, 20M8) ThinkPad … WeiterlesenWindows 10 Silent Installation Lenovo Intelligent Thermal Solution Driver

modified eCommerce Shop Installation

modified eCommerce Shopsoftware

Nachfolgend die Installation des Open-Source Webshop, modified eCommerce. Installiert wird die bis dato aktuelle Version 2.0.3 . Die Installation umfasst 7 Schritte die komfortabel über den Webinstaller durchlaufen werden können. modfied eCommerce Webshop Installation Vorbereitungen Damit die Installation beginnen kann, sollte der Webspace entsprechend vorbereitet werden. D.h. folgende Punkte sollten erledigt sein und entsprechend vorliegen: … Weiterlesenmodified eCommerce Shop Installation

Bareos Debian Client Installation

Bareos Logo

In einem vorherigen Artikel habe ich die Installation von Bareos Server inklusive WebUI beschrieben. Nun soll der erste Client hinzugefügt werden. Dies wird wie nachfolgend beschrieben ein Debian 9 sein. Installiert wird die aktuelle Version 17.2.4  (21.09.2017) von Bareos. Nachfolgend ist der Debian Client = Client01 Bareos Debian Client Installation Dieser Abschnitt beschreibt die Installation … WeiterlesenBareos Debian Client Installation

Bareos Server und WebUI Installation unter Debian Stretch

Bareos Logo

Bareos ist ein Open-Source Projekt und Software / Tool für den Einsatz als Enterprise Backup Lösung. Ich habe schon länger das Projekt Bareos, was ein Fork von Bacula ist und seit 2010 eigenständig entwicklt wird, ins Auge gefasst. Da ich das Thema nun schon einige Monate vor mir herschiebe, muss es mal los gehen und … WeiterlesenBareos Server und WebUI Installation unter Debian Stretch

Installation openmediavault Erasmus

Openmediavault Logo

openmediavault ist eine Open-Source Lösung für Server, die als Network Attached Storage agiere, kurz NAS. Das eigenständige Betriebssystem basiert auf Debian und stammt ursprünglich vom NAS-Projekt FreeNAS ab. openmediavault stellt Speicher über CIFS (Samba) und NFS bereit. Es gibt inzwischen diverse Plugins und auch iSCSI-Implementierung. Funktionen SSH rsync AFP TFTP Softwareraid 0, 1, 4, 5, … WeiterlesenInstallation openmediavault Erasmus

ISPConfig Update auf 3.1.10

ISPConfig Logo

Nachfolgend eine kurze Anleitung zum aktualisieren von ISPConfig 3.x auf die aktuelle Version 3.1.10 An sich ist der Vorgang für das Update immer gleich. Vorweg sollte möglichst ein Backup der sensiblen und wichtigen Daten durchgeführt werden. Ein Backup seitens ISPConfig wird vor dem Update ebenfalls durchgeführt, umfasst aber nur die Daten von ISPConfig selbst. ISPConfig … WeiterlesenISPConfig Update auf 3.1.10

Linux Mint – X2Go Server installieren

LInuxMint

Nachdem ich wie hier beschrieben, Linux Mint 18.3 installiert hatte, musste noch der X2Go Server installiert werden, damit auch Remoteverbindungen über den X2Go Client möglich sind. Da hier nur die Personal Package Archive (PPA ) Sourcen bereit stehen ist die Installation wie nachfolgend beschreiben, recht einfach: Linux Mint 18.3 – Installation X2Go Server Zunächst wird … WeiterlesenLinux Mint – X2Go Server installieren

Linux Mint 18.3 Sylvia – Cinnamon Installation

LInuxMint

Linux Mint ist eine tolle Linuxdistribution für den Desktop. Die Installation ist recht einfach und als Desktop kann man zwischen Cinnamon, MATE und demnächst KDE, frei wählen. Für ältere X86 PCs gibt es zudem noch ein 32-bit Version. Da ich eben einen Desktop brauchte, installierte ich Linux Mint mit Cinnamon und zeige hier kurz die … WeiterlesenLinux Mint 18.3 Sylvia – Cinnamon Installation