Proxmox Node fehlt

Proxmox VE Logo

Ich habe ein Testcluster mit Proxmox und 3 Nodes laufen. Neulich ist einer von 3 ausgestiegen und wurde als fehlend im Rechenzentrum angezeigt. Nachfolgend ein paar Punkte zur Klärung und Lösung des Problems. Proxmox VE Node fehlt im Cluster – Checks korrekte Systemzeit auf allen Nodes: # date am besten mit NTP Server synchronisieren Service … Weiterlesen Proxmox Node fehlt

Proxmox VE 5x LVM2 – LVMthin mit 2x SSD im Raid0

Proxmox VE Logo

Das Thema LVM2 und LVMthin ist etwas vielschichtiger und wird von mir hier grundlegend angesprochen. Ziel soll es sein in Proxmox VE 5.x zwei weitere SSD Festplatten über ein Raid0, als LVM Thin (LVM2), für Images bereitzustellen. Vorausgegangen sind diese Themen: https://www.taste-of-it.de/proxmox-ve-usb-stick-erstellen/ https://www.taste-of-it.de/proxmox-ve-5-2-3-node-cluster-erstellen/ https://www.taste-of-it.de/proxmox-ve-5-x-installation-partitionen/ https://www.taste-of-it.de/proxmox-ve-5-2-ceph-storage-erstellen/ https://www.taste-of-it.de/proxmox-ve-5-x-netzwerk-im-bond-erstellen/ Mit Softwareraid und mdadm kenne ich mich recht gut … Weiterlesen Proxmox VE 5x LVM2 – LVMthin mit 2x SSD im Raid0

Proxmox VE 5.2 Ceph Storage erstellen

Proxmox VE Logo

In dieser Anleitung erkläre ich die Einrichtung von Ceph “Luminous” unter Proxmox VE 5.2.  Hintergrund ist ein Test zur Nutzung von Proxmox mit zentralem Storage in einer Testumgebung. Zuvor habe ich einen 3 Node Proxmox VE Cluster zu Testzwecken erstellt. Ceph Luminous ist die aktuelle Stable Version 12.1.2. Zuvor gab es Kraken 11.x und Jewel … Weiterlesen Proxmox VE 5.2 Ceph Storage erstellen

Windows 10 1803 April Update Problem Toshiba SSDs

Microsoft Windows 10 Logo

Nachdem ein Problem bei Intel SSDs nach dem Upgrade auf Windows 10 1803, festgestellt wurde, gibt es nun die nächste negativ Meldung aus Redmond. Nun gibt es noch ein Problem bei bestimmten SSDs aus dem Hause von Toshiba. Nachdem Windows Updates aus dem April installiert wurden, verringert sich die Akkulaufzeit auf Notebooks. Microsoft und Toshiba … Weiterlesen Windows 10 1803 April Update Problem Toshiba SSDs

Windows 10 1803 April Update wird auf Intel SSDs blockiert

Microsoft Windows 10 Logo

Microsoft hat Details zum Problem, bei dem Windows 10 Updates nicht installiert werden, wenn eine Intel SSD verbaut ist, bekannt gegeben. Das Problem betrifft das Update KB4103721 (Build 17134.48). Dort steht unter bekannten Problemen, dass Rechner mit einer verbauten Intel SSD 600p oder SSD Pro 6000p Serie, das April Update auf Windows 10 1803, nicht … Weiterlesen Windows 10 1803 April Update wird auf Intel SSDs blockiert

Intel Nuc NUC8i7HNK und NUC8i7HVK VR-fähig

Intel NUCi7HVK Skull On

Intel bringt ab März die neuen Kombiprozessormodelle NUC8i7HNK und NUC8i7HVK in den Handel. Die beiden Mini-PCs werden die neuen Flagschiffe der Nuc-Serie und zeichnen sich vor allem durch die beiden Prozessoren von Intel und AMD aus, die die Intel Nucs VR-fähig machen. Beide nur 221 × 142 × 39 großen Nucs besitzen die intel Vega-Grafikeinheit, … Weiterlesen Intel Nuc NUC8i7HNK und NUC8i7HVK VR-fähig

Business Notebooks bis 900 Euro

Dell XPS 13 9334

Vor einiger Zeit hatte ich diesen Artikel Notebook für Grafiker zur Fotobearbeitung um 1000 Euro geschrieben. Nun war es wieder soweit, ich erhielt eine Anfrage für ein Notebook / einen Laptop für den täglichen Einsatz für folgende Tätigkeiten: Officeanwendungen Internet surfen 🙂 Programmierung (Webanwendungen) semiprofessionelle Fotobearbeitung mit Photoshop und Konsorten lauffähig für ggf. virtuelle Maschine … Weiterlesen Business Notebooks bis 900 Euro

Seagate präsentiert PCIe SSD mit 6,7 bis 10GByte/s

Seagate Logo

Der Festplattenhersteller, Seagate, wird im kommenden Sommer die Performance der SSD Festplatten mit zwei neuen Modellen, drastisch steigern. Nach Aussage von Seagate soll eine per 16 PCIe Lanes angebundene SSD auf bis zu 10GByte/s im Datendurchsatz kommen. Eine kleinere Version, die mit 8 PCIe Lanes angebunden wird, soll es immer noch auf 6,7 GByte/s Datendurchsatz … Weiterlesen Seagate präsentiert PCIe SSD mit 6,7 bis 10GByte/s

Astaro ASG UTM 110 120 Daten und Fotos

Astaro Logo

Ich habe ein neues Spielzeug 😉 ! Günstig habe ich eine Astaro (ASG) UTM 110/120 , inzwischen von Sophos übernommen, in der Revision (Rerv) 3 gekauft. Die von mir gekaufte Hardwarefirewall und UTM (Unified Threat Management) ist bereits mit einer 2.5 Zoll 60GB Sata Festplatte und 1GB DDR2 667Mhz RAM ausgestattet. Modding Astaro 110/120 – … Weiterlesen Astaro ASG UTM 110 120 Daten und Fotos

SSD – 850 EVO vs 850 PRO

Samsung Logo

Hardware ist ein HP Elitebook 8470p. Zur Performancesteigerung sollen SSDs verbaut werden. Nach einem Herstellervergleich fiel die Wahl auf die Samsung 850 Serie. Es gibt zwei SSD varianten (EVO/PRO). Um letztendlich eine Entscheidung zu treffen, sind in der nachfolgenden Tabelle beide Modelle gegenübergestellt. Datenquelle ist die Herstellerseite (www.samsung.com). 850 EVO 2,5 Zoll SATA 250 GB … Weiterlesen SSD – 850 EVO vs 850 PRO

Windows 7 – SSD Festplatte ATA TRIM überprüfen und deaktivieren

Microsoft Windows 7 Logo

Der Befehl ATA Trim dient dem Betriebssystem der SSD Festplatte mitzuteilen welche Datenbereiche nicht mehr benötigt werden und somit als gelöscht angesehen werden können. Soll die gesamte Festplatte genutzt werden, erhöt dieser Befehl die Performance und Lebensdauer der SSD. Ich zeige kurz wie man überprüft ob es aktiviert ist und wie man es ggf. für … Weiterlesen Windows 7 – SSD Festplatte ATA TRIM überprüfen und deaktivieren

Windows 7 – Defragmentierung für SSD über Regsitry Dienst oder Zeitplan abschalten

Microsoft Windows 7 Logo

Die Defragmentierung beim Systemstart ist unter Windows 7 eine tolle Sache hilft sie doch das System schnell zu halten und vor ungewollter Dateifragementierung zu schützen. Wer jedoch eine SSD als Systemdisk nutzt, sollte dieses Feature deaktivieren. Wie zeige ich jetzt, Voraussetzung sind Rechte als lokaler Administrator: 1. Defrag über die Windows Systemdienste deaktivieren – Programme … Weiterlesen Windows 7 – Defragmentierung für SSD über Regsitry Dienst oder Zeitplan abschalten

SSD überprüfen und Geschwindigkeit und Health feststellen

System ist ein Windows 7 x64 Ziel ist es SSD’s von OCZ des Models Vertex 2 zu überprüfen und festzustellen ob sie noch funktioniert oder ggf. defekt ist. Tools: OCZ Toolbox in Version 4.7.1.350, AS SSD Benchmark 1.7.4739.38088 und CrystalDiskInfo in Version 6.1.14 Vorwort: Ich habe diverse bereits benutzte SSDs erhalten und soll nun feststellen … Weiterlesen SSD überprüfen und Geschwindigkeit und Health feststellen