Astaro ASG UTM 110 120 Daten und Fotos

Astaro Logo
Astaro Logo

Ich habe ein neues Spielzeug 😉 ! Günstig habe ich eine Astaro (ASG) UTM 110/120 , inzwischen von Sophos übernommen, in der Revision (Rerv) 3 gekauft. Die von mir gekaufte Hardwarefirewall und UTM (Unified Threat Management) ist bereits mit einer 2.5 Zoll 60GB Sata Festplatte und 1GB DDR2 667Mhz RAM ausgestattet.

Modding Astaro 110/120 – Hardwareänderung

Ich habe das Gerät inzwischen mit einer SSD von OCZ Vertex2 mit 160Gb ausgerüstet. Insgesamt können drei 40mm Lüfter verbaut werden. Um Strom zu sparen könnte der CPU Lüfter auch durch einen modernen passiv Kühlkörper ersetzt werden. Ebenso die beiden am Gehäuse angebrachten Lüfter.

Installation pfSense

Auch habe ich die eigentliche Software von Astaro die in Version UTM 9.1 installiert war durch die OpenSource Firwall pfSense ersetzt. Dazu ggf. in einem anderen Artikel mehr.

Stromverbrauch der Astaro 110/120 rev3 mit SSD

Mittels Strommessgerät habe ich einen idle Verbrauch von 24-26 Watt gemessen, vorher waren es bis zu 30 Watt. Messungen im laufenden Betrieb folgen ggf. demnächst.

Nachfolgend ein paar Fotos vom Gehäuse und technische Daten zu der ASG 110/120.

ASG Astaro 110/120 LEDs an der Front

  • 1x Power LED
  • 1x HDD LeD
  • 1x eth0 (LAN) LED
  • 1x eth1 (WAN) LED
  • 1x eth2 (DMZ) LED
  • 1x eth3 (HA) LED

ASG Astaro 110/120 Anschlüsse hinten

  • 4x 100Mbit/s Netzwerk (HA, DMZ, WAN, LAN)
  • 2x USB 2.0
  • 1x COM Port
  • 1x Monitor VGA Port
  • 1x 12 Volt 5A Stromanschluss

ASG Astaro 110/120 Model technische Daten

ModelSerial numberRevisionCPURAM
ASG 110/120A00003…/A00004…/9xxxxxx….rev.1VIA Esther processor 800MHz512MB
ASG 110/120A070…rev.2ViA C7 1,5 GHz512MB
ASG 110/120A0B0…rev.3ViA C7 1,5 GHz1GB
ASG 110/120A150…rev.4Atom N450 1,6 GHz1GB

ASG Astaro 110/120 Model Durchsatz

ModelSerial numberFirewall-DurchsatzIPS-DurchsatzVPN-DurchsatzUTM throughputConcurrent connections
UTM 100250 MBit/s60 MBit/s60 MBit/s
ASG 110/120A00003…/A00004…/9xxxxxx….100 Mbit/s30 Mbit/s
ASG 110/120A070…
ASG 110/120A0B0…200 Mbit/s120 Mbit/s90 Mbit/s35 Mbit/s90.000
ASG 110/120A150…

Bilder meiner ASG 110/120 rev3 mit SSD

6 Kommentare

  1. 2 Jahre später – FYI.
    Ich habe die Rev 4 momentan mit einer 200/12 Leutung von Vodafone im Einsatz und sie läuft einwandfrei.
    Änderungen sind eine SSD, 2GB RAM und Optimierung der Kühlung.
    Empfehlenswert ist es die Wärmeleitpads durch Wärmeleitpaste (in meinem Fall – Thermal Grizzly Kryonaut) zu ersetzen. Hierfür muss der Kühlkörper an der Seite zum Gehäuse etwas unterfüttert werden da die Pads geklebt sind, ca 0,5mm auftragen und der Kühlkörper sonst nicht an den DIE´s anliegt. Ich habe hierfür Kompriband ~1mm (geschäumtes doppelseitiges Klebeband) genommen um einen Anpressdruck zu erzeugen.
    Dazu habe ich noch das Kabel für den Monitoranschluss aus dem Luftstrom nach oben auf die Platine gelegt da die SSD kaum Abwärme produziert.
    Ergebnis waren ca 15C° und ein leiser Lüfter.
    Das Ding läuft super und war sein Geld echt wert.

  2. Vielen Dank für den Bericht! 🙂 Hast Du vielleicht eine Quelle für den CPU Lüfter? Ich hab schon das Internet auf den Kopf gestellt aber diese Bohrungen auf dem Mainboard scheinen keinem Standard zu folgen… 🙁

    • Hi,schön das ich helfen konnte. Die Maße für die Bohrung selbst konnte ich auch nicht finden. Was hast denn vor? Ggf. einfach ausmessen – ich habe aber keine mehr…

    • Hallo Marcel!
      Das ist ein ganz normaler B40xT40xH10 mm Lüfter, der Gehäuselüfter hat die Maße B40xT40xH20 mm.
      Der CPU-Lüfter sitzt bei mir mit den 4 Schrauben (die vom alten Lüfter) auf einem Metallrippenkühler und muss nicht auf dem Board festgeschraubt werden. Der Rippenkühler ist mit 2 Federschrauben auf dem Board befestigt und muss NICHT entfernt werden.
      Ich habe sie beide auch gerade gewechselt, die alten waren mittlerweile laut wie ein Rasenmäher geworden.
      Ich kann dir diese Modell hier empfehlen – keine Sonderangebote aber jeden Cent wert:

      CPU: Noctua NF-A4x10 FLX 40mm Lüfter (https://www.amazon.de/gp/product/B009NQLT0M)
      Gehäuse: Noctua NF-A4x20 FLX leiser 40mm Premium-Lüfter (https://www.amazon.de/gp/product/B071J8CZP9)

      Damit bekommst Du fast Wohnzimmertauglichkeit.

      LG

      Pia

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.