WordPress Installation beim Hoster in deutscher Sprache

Nachfolgend eine kurze Anleitung zur manuellen Installation von WordPress in Version 3.2.3 in deutscher Sprache. Manuell daher, da es auch Hoster, die keine One-Click-Lösung wie bei Purwin-IT, gibt haben, oder weil man es selber machen möchte ;):

Voraussetzungen

  • PHP in Version 5.2.4 oder höher
  • MySQL Version 5.0 oder höher
  • Apache Modul mod_rewrite für SEO-URLs aktiviert

Vorbereitungen

  1. Zugangsdaten zum Webspace FTP-Benutzer und FTP-Passwort, MySQL Datenbankname und Benutzer mit Passwort
  2. Download WordPress in deutscher Sprache: https://de.wordpress.org/
  3. entpacken des Archives in einen Ordner z.B. mittels kostenlosem Tool 7zip
  4. mitels den Zugangsdaten des Hosters z.B. bei Purwin-IT und dem kostenlosen FTP-Client Filezilla den Inhalt des grade extrahierten Ordners auf den Webserver kopieren

Installation

  1. Aufruf der Domain / Adresse zum abgelegten WordPress: z.B. www.meinWordpress.de
  2. trage nun deine bekannten Zugangsdaten ein – Tipp wähle aus Sicherheitsgründen einen anderen Tabellen Präfix als wp_ und ein starkes Passwort
  3. erfolgreiche Installation wird angezeigt und die Grundinstallation ist fertig zusätzlich wird an die angegebene Mailadresse eine Mail mit den Zugangsdaten gesendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.