Windows 7 – SSD Festplatte ATA TRIM überprüfen und deaktivieren

Der Befehl ATA Trim dient dem Betriebssystem der SSD Festplatte mitzuteilen welche Datenbereiche nicht mehr benötigt werden und somit als gelöscht angesehen werden können. Soll die gesamte Festplatte genutzt werden, erhöt dieser Befehl die Performance und Lebensdauer der SSD. Ich zeige kurz wie man überprüft ob es aktiviert ist und wie man es ggf. für die SSD aktiviert:

1. Konsole öffnen -> Programme / Dateien durchsuchen -> cmd eingeben und mittels rechter Maustaste die Konsole als Administrator ausführen

2. eingeben von -> fsutil behavior query DisableDeleteNotify
# DisableDeleteNotify = 0 <- somit ist sie in meinem Fall aktiviert also alles ist gut

3. sollte sie deaktiviert sein kann sie mit folgendem Befehl aktiviert werden

fsutil behavior set DisableDeleteNotify 0
# DisableDeleteNotify = 0

INFO: Defrag für SSD deaktivieren

INFO: Prefetch und Superfetch für SSD deaktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.