AIDE Intrusion Detection Tool 0.16.1 Release

Unix Shell

Das Sicherheitstool “Advanced Intrusion Detection Environment” (AIDE) ist ein kleines Tool, dass eine Datenbank über konfigurierte Dateien und Verzeichnisse erstellt, anhand derer sich dann Veränderungen an diesen Dateien und Verzeichnissen prüfen lassen um so mögliche Schadsoftware und Eindringlinge festzustellen. Download unter: https://github.com/aide/aide/releases AIDE 0.16.1 Release Notes AIDE 0.16.0 Release Notes AIDE 0.15 Release Notes AIDE … WeiterlesenAIDE Intrusion Detection Tool 0.16.1 Release

Bareos neuen Storage Ordner hinzufügen

Bareos Logo

In vorherigen Artikel habe ich folgende Themen bearbeitet: Bareos Server und WebUI Installation unter Debian Stretch Bareos Zusammenhänge und Begrifflichkeiten In diesem Artikel geht es darum, auf dem Bareos Backupserver = Backsrv01 ein Verzeichnis als Backupverzeichnis hinzuzufügen, um dann weitere Tests durchzuführen. Bareos Verzeichnis als Backup Storage hinzufügen Das Backupverzeichnis habe ich unter /home/backup auf … WeiterlesenBareos neuen Storage Ordner hinzufügen

ISPConfig Apache Direktive – Directory Listing setzen

ISPConfig Logo

Nachfolgend eine kurze Info zum einrichten des Directory Listing unter dem Server Control Panel, ISPConfig (V 3.1.2). Benötigt wird die Einstellung zum Anzeigen, oder halt nicht, des jeweils aufgerufenen Webverzeichnisses. Es wird dann wie eine Ordnerstrucktur als Inhaltsverzeichnis aufrufbar. ISPConfig macht die Einstellung je Webseite recht einfach und ermöglicht dies über die GUI unter Sites … WeiterlesenISPConfig Apache Direktive – Directory Listing setzen

Syncthing in Version 0.14.13 erschienen

Syncthing Logo

Syncthing ist eine Open-Source P2P Synchronisationssoftware, Die Entwickler haben vor kurzem das neue Release 0.14.13 veröffentlicht. Es behebt 2 Fehler und bringt eine Änderung im Sprachselektor, mit. Syncthing 0.14.13 Release Notes #3394: CPU usage when scanning is improved. #2472: Writing config and .stignore files on filesystems without chmod support should now work. #3758: Language selector … WeiterlesenSyncthing in Version 0.14.13 erschienen

Debian Quota Befehle

Unix Shell

Nachfolgend ein paar Notizen zu Befehlen rund um das Thema Quota unter Linux bzw. hier speziell unter Debian ausgeführt. Quota des angemeldeten Benutzer anzeigen: # quota -vs Quota der eigenen Gruppe anzeigen: # quota -gs Quota einer Gruppe anzeigen: # quota -gs <gruppe> Quota für einen speziellen Benutzer anzeigen: # quota -us <username> Quota Report … WeiterlesenDebian Quota Befehle

Linux Snipe zum Durchsuchen von Dateien rekrusiv in Verzeichnissen

Unix Shell

Wer unter Linux, hier Debian, in einem Verzeichnis und den darunter befindlichen Verzeichnissen, einen bestimmten Inhalt in Dateien sucht, kann dies mit dem Befehl grep wie folgt durchführen: # grep -Ril “zu-findender-Text” /home/ Diese Suche mittels grep sucht nach allen Vorkommen von “zu-findender-Text” in den Dateien unterhalb von /home und deren Unterverzeichnisse. Parameter i = … WeiterlesenLinux Snipe zum Durchsuchen von Dateien rekrusiv in Verzeichnissen

GlusterFS 3.6 Distributed Volume erstellen

Gluster Logo

Nachfolgend möchte ich kurz beschreiben, wie man mittels dem OpenSource Clustersystem GlusterFS ein Distributed Dateisystem erstellen kann. Infrastruktur und Distributed Filesystem In einem GlusterFS Distributed Filesystem, werden die Daten nacheinander auf Servern die aus beteiligten Bricks eines Storagepool, die ein oder mehrere Volumes bereitstellen können, abgelegt. Dabei ist der Server die eigentliche Hardware oder virtuelle … WeiterlesenGlusterFS 3.6 Distributed Volume erstellen

Powershell – Get-ACL Benutzer und Gruppen aus Verzeichnis auslesen

PowerShell Logo

Kurzes Snip zum Powershell Befehl Get-ACL, dass hier die Benutzer und Gruppen eines Verzeichnisses anzeigt. PS C:\> (get-acl ‘c:\windows’).Access | Select-Object -ExpandProperty IdentityReference Value —– ERSTELLER-BESITZER NT-AUTORITÄT\SYSTEM NT-AUTORITÄT\SYSTEM VORDEFINIERT\Administratoren VORDEFINIERT\Administratoren VORDEFINIERT\Benutzer VORDEFINIERT\Benutzer NT SERVICE\TrustedInstaller NT SERVICE\TrustedInstaller Owner eines Verzeichnisses anzeigen: PS C:\> (get-acl ‘c:\windows’).Owner NT SERVICE\TrustedInstaller [will continue]

Linux – Debian Befehl – mehrere Rar Archive in einem Verzeichnis auf einmal entpacken

Unix Shell

Die Ausgangssituation ist auf meinem Debian Wheezy folgende. Ich habe ein Verzeichnis mit diversen Rar Archiven: VerzeichnisXY – FileA.part1.rar – FileA.part2.rar – FileB.part1.rar – FileB.part2.rar – FileB.part3.rar – FileB.part4.rar – FileC.part1.rar – FileC.part2.rar – FileC.part3.rar Bisher habe ich jedes einzelne Archiv mittels folgendem Befehls in der Konsole extrahiert: # unrar x FileA.part1.rar /home/ziel-verzeichnis/ danach dann … WeiterlesenLinux – Debian Befehl – mehrere Rar Archive in einem Verzeichnis auf einmal entpacken

Joomla Login Fehler – Cannot open file for writing log

Logo Joomla

System ist ein Joomla 3.2.4 Ich habe Joomla lokal installiert und dann auf eine Server im Internet hochgeladen. Als ich mich dann im Administrator Bereich anmelden wollte erhielt ich die Meldung “Cannot open file for writing log – Error 0” und ich wurde zur Anmeldung zurück geleitet. Lösung: in der configuration.php die Pfade für das … WeiterlesenJoomla Login Fehler – Cannot open file for writing log

Debian – ein Befehl für Dateien Suchen und Löschen mit einem Rutsch

Logo debian

System: Debian Squeeze / Wheezy Aufagbe 1: Dateien vom Typ .bak in allen Unterordnern zu suchen und in einem Rutsch, also mit einem Befehl  löschen. Aufgabe 2: Das Verzeichnis “Sample” in allen Unterordner von Dir1 zu suchen und zu löschen. Lösung für Dateien: find * -type f -iname “DATEI” -exec rm -f {} \;   … WeiterlesenDebian – ein Befehl für Dateien Suchen und Löschen mit einem Rutsch

Shell Script meldet – Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Unix Shell

In diesem Fall habe ich eine Schleife und eine Abfrage auf ein Verzeichnis das rekrusiv durchlaufen wird. Die Lösung ist die If-Abfrage. Hier muss vor und hinter den Eckigen Klammern “[” “]” ein Leerzeichen sein und die Gesamtangabe in Anfürhungszeichen stehen. Siehe: