Shell Script meldet – Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

In diesem Fall habe ich eine Schleife und eine Abfrage auf ein Verzeichnis das rekrusiv durchlaufen wird.

</pre>
#!/bin/bash

TOOL=/usr/local/bin/tool
 SF=/mnt/cluster1/temp

for file in $(find .-name *.iso)
 do
 <strong>    if ["$TOOL $SF/$file |grep '!!!\|empty'"];</strong>
 then
 echo $file
 fi
 done
<pre>

Die Lösung ist die If-Abfrage. Hier muss vor und hinter den Eckigen Klammern „[“ „]“ ein Leerzeichen sein und die Gesamtangabe in Anfürhungszeichen stehen. Siehe:

<strong>if [ "$TOOL $SF/$file |grep '!!!\|empty'" ] ;</strong>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.