Linux Befehl zum kommentieren und auskommentieren Zeilen in einer Konfig

Unix Shell

Ich wollte per Befehl in der Bash unter Debian, mehrere Zeilen einer Konfiguration auskommentieren und kommentieren, also aktivieren und deaktivieren. Nachfolgend dazu die Befehle mit dem GNU Tool sed anhand der Netzwerkkonfiguration unter /etc/network/interfaces. Zuvor kurz ein Befehl wie man feststellen kann in welcher Zeile die zu bearbeitende Zeile oder Zeilen stehen: Befehl sed zum … Weiterlesen Linux Befehl zum kommentieren und auskommentieren Zeilen in einer Konfig

Windows 10 1809 neue Features und Altes

Microsoft Windows 10 Logo

Mit dem im Oktober kommenen neuen Windows 10 Build 1809 (Redstone 5), werden wieder einige neue Funktionen eingeführt, aber auch bekannte entfernt. Die großen Veränderungen betreffen folgende Funktionen, Produkte und Tools: erweiterte Möglichkeiten der Zwischenablage kann nun Daten wie Bilder und Texte speichern Nutzung mit MS Konto auch über mehrere Rechner, durch Speicherung in OneDrive, … Weiterlesen Windows 10 1809 neue Features und Altes

Debian korrupte RAR Datei mittels REV Datei reparieren

Logo debian

Ich hatte neulich mehrere RAR-Archive zu extrahieren. Leider war .part03.rar beschädigt / defekt, sodass das Entpacken mit dem Fehler “checksum error” beendet wurde. Wer das selbe Problem hat, der kann wie folgt unter Debian in der Konsole vorgehen: Installation von rar, falls nicht vorhanden: # aptitude install rar löschen der defekten Datei: # rm *.part03.rar … Weiterlesen Debian korrupte RAR Datei mittels REV Datei reparieren

Debian hohen CPU Load analysieren

Unix Shell

Nachfolgend ein paar Befehle und Möglichkeiten zum analysieren des CPU und Disk Load unter Debian. Vorausgegangen ist bei mir ein System, dass auf einmal einen deutlichen Ansprung an CPU Load hatte. Uptime – Befehl # uptime 15:16:19 up 6 days,  5:34,  1 user,  load average: 0,17, 0,46, 0,49 Ein kurzer Blick mittels # uptime, zeigt … Weiterlesen Debian hohen CPU Load analysieren

Debian Tail fortlaufend und farbige Hervorhebung eines Wortes

Unix Shell

System ist ein Debian. Ziel soll es sein, das Access Log des Apache Webserver fortlaufend anzuzeigen und dabei bestimmte Wörter wie z.B. “wp-login” farbig hervorzuheben. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, eine ist diese: # tail -f /var/log/apache2/access.log | egrep –color -i ‘wp-login’ Hier wird mittels Tail und der Option -f, die Logdatei für den Zugriff … Weiterlesen Debian Tail fortlaufend und farbige Hervorhebung eines Wortes

Debian mittels PDFGrep PDF Dokumenten durchsuchen

Unix Shell

Ich möchte aus der Konsole unter Debian Wheezy nach einem bestimmten Wort innerhalb mehrerer PDF Dokumente suchen. Als Tool werde ich PDFGrep verwenden. PDFGrep Ist ein Tool für die Befehlszeilen. Es erlaubt das durchsuchen einer oder mehrerer PDF Dokumente. Neben einzelnen Dateien kann auch ein Ordner, der viele PDF Dokumente enthält, angegeben werden. Dafür kann … Weiterlesen Debian mittels PDFGrep PDF Dokumenten durchsuchen

Debian – Datei mit aktuellem Datum und Uhrzeit erstellen

Unix Shell

Nachfolgend ein kurzer Snipe zum erstellen einer Datei mit aktuellem Datum und Uhrzeit unter Debian (Wheezy) in der Bash: Verwendet werden die Befehle “Touch” und “Date” # touch test_`date +”%Y-%m-%d_%H-%M”`.txt Ausgabe: test_2014-03-31_11-40.txt Kurzform für das Datum: # touch test_`date +”%F”`.txt Ausgabe: test_2014-03-31.txt Zwischen date und + ist ein Leerzeichen. Das Datums- und Uhrzeitformat ist in … Weiterlesen Debian – Datei mit aktuellem Datum und Uhrzeit erstellen

Debian – Dateien mit bestimmten String im Inhalt finden und löschen

Unix Shell

System ist ein Debian Wheezy auf dem das Ziel sein soll Dateien mit einem bestimmten Inhalt / String in einem Ordner zu löschen. Genauer geschrieben ist es ein Ordner eines Dovecot IMAP Servers. Da hier nur bestimmte Dateien gelöscht werden sollen und nicht alle habe ich folgendes im Mailverzeichnis /var/mail/… durchgeführt. Anzahl der Dateien: # … Weiterlesen Debian – Dateien mit bestimmten String im Inhalt finden und löschen

Debian – Calculate – Rechnen in der Bash

Unix Shell

Notiz – Berechnung in der Konsole, hier an einer SNMP Rückgabe: # snmpget -v2c -c public xxx.xxx.xxx.xxx 1.3.6.1.2.1.2.2.1.10.9 IF-MIB::ifInOctets.9 = Counter32: 963832652 # echo $(($(snmpget -v2c -c public xxx.xxx.xxx.xxx 1.3.6.1.2.1.2.2.1.10.9 |cut -d: -f4,5)/8/1024)) 117647 # snmpget -v2c -c public xxx.xxx.xxx.xxx 1.3.6.1.2.1.2.2.1.10.9 |cut -d: -f4,5 963772189 # echo $(snmpget -v2c -c public xxx.xxx.xxx.xxx 1.3.6.1.2.1.2.2.1.10.9 |cut -d: -f4,5)/8/1024 |bc -l … Weiterlesen Debian – Calculate – Rechnen in der Bash

Shell Script meldet – Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Unix Shell

In diesem Fall habe ich eine Schleife und eine Abfrage auf ein Verzeichnis das rekrusiv durchlaufen wird. Die Lösung ist die If-Abfrage. Hier muss vor und hinter den Eckigen Klammern “[” “]” ein Leerzeichen sein und die Gesamtangabe in Anfürhungszeichen stehen. Siehe: