Powershell ISO Mounten und Laufwerk unter Windows 10 bestimmen

PowerShell Logo

Nachfolgend ein paar Zeilen Powershell um eine ISO-Datei in Windows 10 (1709 x64) einzubinden um danach dann das Laufwerk zu bestimmen. Powershell läuft in Version 5.1 <# Mount ISO File in Windows 10 x64#> clear $ISOFile = “C:\Drivers\importantfiles.iso” # check if ISO exists if (Test-Path -Path $ISOFile -ErrorAction SilentlyContinue){ Write-Host “ISO found – Stating” -ForegroundColor … Weiterlesen Powershell ISO Mounten und Laufwerk unter Windows 10 bestimmen

Powershell – Client DNS Cache abfragen

Unix Shell

Der Client DNS Cache wird als erste Anlaufstelle des Clients zur Abfrage von z.B. Webseiten und anderen Computer verwendet. Erst wenn dieser keine Abfrage keinen Erfolg hatte wird der DNS Server befragt. Ähnlich wie der Befehl ipconfig /displayDNS kann man sich den Cache auch mittels Powershell anzeigen lassen. Powershell Client DNS Cache abfragen PS C:\> … Weiterlesen Powershell – Client DNS Cache abfragen

Powershell und DNS Abfragen für Records

Unix Shell

Powershell ist ein mächtiges Werkzeug und im Alltag vieler Administratoren nicht mehr weg zu denken. Nachfolgend ein paar Beispiele um DNS Server mittels Powershell, als Alternative zu nslookup,  abzufragen. Seit Windows 8 und Server 2012 ist das cmdlet Resolve-DNSName Bestandteil des DNSClient Moduls. Damit lassen sich nicht nur Microsoft DNS Server abfragen und es benötigt … Weiterlesen Powershell und DNS Abfragen für Records

Powershell Alias für CMDlet anzeigen

PowerShell Logo

Ich habe Powershell in Version 5.x unter Windows 10 (1709) installiert. Vor kurzem wunderte ich mich über ein Snip in dem ein Prozent (%) verwendet wurde. Die Lösung sind die Alias unter Powershell. In diesem Fall steht % für For-Each-Object. Powershell Liste der Aliase get-alias CommandType Name Version Source ———– —- ——- —— Alias % … Weiterlesen Powershell Alias für CMDlet anzeigen

PowerShell Befehle IPCONFIG – NETSTAT – NSLOOKUP – PING – ROUTE – TRACERT

PowerShell Logo

Ich nutze gerne Befehle in der Dos-Box um Informationen, für Wartungen, zur Störungsfindung und Störungsbeseitigung, zu erhalten. Allerdings wird das so bald nicht mehr gehen. Die gute alte Dos-Box hat bald ausgedient und wird in naher Zukunft komplett durch die PowerShell ersetzt. Eigentlich wird das auch Zeit, da sie in vielen Bereichen einfach nicht ausreicht … Weiterlesen PowerShell Befehle IPCONFIG – NETSTAT – NSLOOKUP – PING – ROUTE – TRACERT

Powershell Anfang oder Ende einer Datei anzeigen

PowerShell Logo

Nachfolgend ein paar Snipes mit deren Hilfe von Powershell, die ersten oder letzten Zeilen einer Datei angezeigt werden können. Ich selber brauchte sie um den Header einer 10GB Datei zu erhalten, was so mit Notepad++ oder anderen Bordmitteln nicht möglich war. zeige ersten 10 Zeilen der Datei: # Get-Content -Head 10 datei.txt zeige letzten 10 … Weiterlesen Powershell Anfang oder Ende einer Datei anzeigen

Powershell Snipe Dokument automatisch drucken

PowerShell Logo

Nachfolgend ein kurzer Snipe zum Drucken eins Dokuments an den Default Printer / Standarddrucker in einer Schleife. Ich habe es mal für einen Lasttest genutzt und 3000 Mal den selben Druckauftrag gesendet. $PrintCount = 3000 for($x=0; $x-lt $PrintCount;$x++) { Start-Process –FilePath “c:\temp\dokument.txt” –Verb Print -PassThru | %{sleep 5;$_} | kill } Hier wird das Dokument … Weiterlesen Powershell Snipe Dokument automatisch drucken

Powershell Snip – remote Domain -Manufacturer – Model – Hostname – Memory

PowerShell Logo

Nachfolgend ein kurzer Snip zum remote Abfragen eines Computers folgender Informationen: der Domain, Hardware Hersteller Hardware Modell Hostname registrierter Benutzer des Systems max. verbauter Arbeitsspeicher PS C:\> Get-WmiObject -ComputerName ComputerName -Namespace root\cimv2 -Class Win32_ComputerSystem Beispiel Domain : domain.de Manufacturer : Hewlett-Packard Model : HP EliteBook 8460p Name : HostName PrimaryOwnerName : Max Mustermann TotalPhysicalMemory : … Weiterlesen Powershell Snip – remote Domain -Manufacturer – Model – Hostname – Memory

Cacti – Windows7 – remote Host – Process Memory Verbrauch

Cacti Logo

Powershell Script zum remote Abfragen des Arbeitsspeicherverbrauchs eines Prozesses unter Windows und grafischen Darstellung in Cacti. Das Powershell Script fragt den benutzten Arbeitsspeicher eines angegebenen Prozesses eines remote Computers ab. Gelingt dies nicht wird statt eines Fehlers, der dann in Cacti aufschlagen würde, jeweils der Wert 0 zurückgegeben (Try / Catch). Kurzanleitung für den Graphen … Weiterlesen Cacti – Windows7 – remote Host – Process Memory Verbrauch

Cacti – Windows7 – remote Computer Festplatte Read und Write

Cacti Logo

Powershell Script zum remote Abfragen des Read und Write Wertes der Festplatte (c:) und grafischen  Darstellung in Cacti. Das Powershell Script versucht den Read und Write Wert der Festplatte (c:) mittels Powershell abzufragen und in Cacti anzuzeigen. Gelingt dies nicht wird statt eines Fehlers, der dann in Cacti aufschlagen würde, jeweils der Wert 0 zurückgegeben … Weiterlesen Cacti – Windows7 – remote Computer Festplatte Read und Write

Cacti – Windows7 – remote Host – Dateigrösse

Cacti Logo

In meiner “Reihe” an Systemabfragen von Windows mittels Powershell und der grafischen Darstellung der Werte, folgt nun eine Abfrage zur Dateigröße eines Remotesystems. Script zum remote Abfragen der Dateigröße einer bestimmten Datei. Ich habe sie verwendet um so die Outlook Cachedatei .ost, zu diagnostizieren. Das Powershell Script versucht die Größe der angegebenen Datei, dessen Pfad … Weiterlesen Cacti – Windows7 – remote Host – Dateigrösse

Cacti – Windows7 – remote Host – Process CPU Verbrauch

Cacti Logo

Powershell Script zum remote Abfragen des Zustandes des CPU Load eines angegebenen Prozesses und der grafischen Darstellung in Cacti. Das Powershell Script dass den CPU Load eines angegebenen Prozesses von einem Remotecomputer, mittels WMI-Objekt, abfragt. Gelingt dies nicht wird statt eines Fehlers, der dann in Cacti aufschlagen würde, jeweils der Wert 0 zurückgegeben (Try / … Weiterlesen Cacti – Windows7 – remote Host – Process CPU Verbrauch

Powershell – Get-ACL Benutzer und Gruppen aus Verzeichnis auslesen

PowerShell Logo

Kurzes Snip zum Powershell Befehl Get-ACL, dass hier die Benutzer und Gruppen eines Verzeichnisses anzeigt. PS C:\> (get-acl ‘c:\windows’).Access | Select-Object -ExpandProperty IdentityReference Value —– ERSTELLER-BESITZER NT-AUTORITÄT\SYSTEM NT-AUTORITÄT\SYSTEM VORDEFINIERT\Administratoren VORDEFINIERT\Administratoren VORDEFINIERT\Benutzer VORDEFINIERT\Benutzer NT SERVICE\TrustedInstaller NT SERVICE\TrustedInstaller Owner eines Verzeichnisses anzeigen: PS C:\> (get-acl ‘c:\windows’).Owner NT SERVICE\TrustedInstaller [will continue]

Cacti – Windows7 – remote Host – CPU Load Total und je Core

Cacti Logo

Im Rahmen meiner Tests mit Cacti und dem Auslesen und darstellen von Performancedaten von Windows7 Clients, habe ich nachfolgend ein Powershell script und eine Kurzanleitung zur Einrichtung und Darstellung der Werte in Cacti geschrieben. Das Script liest die Cores der CPU aus und zeichnet deren aktuelle Auslastung für Cacti auf. Das Powershell Script versucht die … Weiterlesen Cacti – Windows7 – remote Host – CPU Load Total und je Core

Cacti – Windows7 – remote Host – Total Memory Free Memory Total Swap Free Swap

Cacti Logo

Im Rahmen meiner Tests mit Cacti und dem Auslesen von Performance Daten von Windows7 Clients, habe ich dieses Powershell Script zur remote Abfragen des Zustandes des Arbeitsspeichers und der Auslagerungsdatei / SWAP erstellt. Es fragt die gesamte Größe des RAM und SWAP sowie der noch freie Teil ab und zeigt es in Cacti grafisch dar. … Weiterlesen Cacti – Windows7 – remote Host – Total Memory Free Memory Total Swap Free Swap