ISPConfig 3 – Installation Ubuntu Server

ISPConfig Logo

Nachfolgend die Beschreibung der Installation des Server-Control-Panels, ISPConfig 3, unter Ubuntu Server. Es werden Apache2, PHP, MySQL, PureFTPD, Bind, Postfix und Davecot installiert. Zuvor hatte ich den Ubuntu Server frisch wie hier beschrieben, installiert. Nachfolgend installiere ich ISPConfig auf dem Ubuntu Server 16.4 LTS alias Xenial Xerus.https://www.taste-of-it.de/installation-ubuntu-server/ als Root durchgehend arbeiten Damit ich nicht bei … WeiterlesenISPConfig 3 – Installation Ubuntu Server

i-MSCP 1.5.3 Release

i-MSCP Logo

Das Multi-Server-Control-Panel, kurz i-MSCP, wurde vor kurzem in der Version 1.5.3 veröffentlicht. Es gibt diverse Bugfixes die nachfolgend in den Release Notes nachzulsesen sind. i-MSCP 1.5.3 Release Notes ARTIFACTS Removed: latest.txt file (no longer used) BACKEND Added: Netplan networking configuration provider (networkd renderer is assumed) Fixed: Mask/Unmask units after/prior disabling/enabling them (Systemd init provider) Fixed: … Weiterleseni-MSCP 1.5.3 Release

ISPConfig 3 – Update 3.1.8 erschienen

ISPConfig Logo

Vor wenigen Tagen wurde das Update 3.1.8 für das beliebte Server Control Panel, ISPConfig 3, veröffentlicht. Dies ist ein Bugfix Release, dass ca. 13 Fehler der vorherigen Version behebt. Hauptsächlich wird ein Fehler im Updater für Mulitserver Systeme behoben. Hier trat das Problem auf, dass während eines Updates auf einem ISPConfig Slave Server, das Update … WeiterlesenISPConfig 3 – Update 3.1.8 erschienen

ISPConfig in Version 3.1.3 erschienen

ISPConfig Logo

Für das beliebte Server Control Panel, ISPConfig wurde vor wenigen Tagen das Update 3.1.3 veröffentlicht. Neben kleineren Verbesserungen und 18 Bugfixes, enthält es auch den Support für Ubuntu 17.04. Interessant in der Liste der Änderungen ist auch die Änderung von AWStats, was nun per Default als Web-Statistiktool aktiviert ist. ISPConfig Changelog Version 3.1.3 Add support … WeiterlesenISPConfig in Version 3.1.3 erschienen

ISPConfig – Version 3.1 veröffentlicht

ISPConfig Logo

Die Entwickler des Open Source Internet Service Provider Configuration Tools, kurz ISPConfig, haben die Version 3.1 nun als Stable veröffentlicht. Insgesamt sind laut Bugtracker 1.090 Änderungen durchgeführt worden. ISPConfig 3.1 Change Report: https://git.ispconfig.org/ispconfig/ispconfig3/issues?assignee_id=&author_id=&label_name=&milestone_title=3.1&scope=all&sort=id_desc&state=closed ISPConfig 3.1 Highlights New responsive User Interface based on the Bootstrap framework. The interface is responsive now which makes it easy to … WeiterlesenISPConfig – Version 3.1 veröffentlicht

Proxmox VE 4.3 erschienen

Proxmox VE Logo

Die Entwicklerfirma Proxmox Server Solutions GmbH hat die neue Version 4.3 der gleichnamigen Open-Source Virtualisierungslösung, Proxmox VE, veröffentlicht. Proxmox VE wird in einer kostenlosen und in einer Subscription Version angeboten. Die neue Version 4.3 von Proxmox VE basiert auf Jessie 8.6 und Ubuntu Kernel 4.4 mit LXC 2.0. Neben kleineren Optimierungen bei den Funktionen Snapshots … WeiterlesenProxmox VE 4.3 erschienen

MySQL und MariaDB Security Update wegen Remote oder Local Injection

MySQL Logo

Es wurden diverse Sicherheitslücken in den belibten Datenbanksystemen MySQL und MariaDB gefunden. Demnach sind alle MySQL Versionen in der Standardkonfiguration (5.7, 5.6, 5.5) davon betroffen. Die Lücken können sowohl remote als auch lokal auf dem Server ausgenutzt werden. Die größte Wahrscheinlichkeit ist durch eine Remote SQL Injection über ein CMS, WebShop oder z.B. phpMyAdmin. Details … WeiterlesenMySQL und MariaDB Security Update wegen Remote oder Local Injection

Nextcloud 10 Installation auf Webspace mittels Webinstaller

Nextcloud Logo

Nextcloud ist ein Fork von Owncloud jedoch koplett Open-Source und damit kostenlos. Es eignet sich unter anderem für Dateisynchronisationen zwischen Smartphones (Android, iOS) und Clientsystemen wie Linux, Mac OS X und Windows. Außerdem können auch Termine, Notizen und viele weitere Funktionen genutzt und integriert werden. Wer also eine eigene Cloud für sich und seiner Familie … WeiterlesenNextcloud 10 Installation auf Webspace mittels Webinstaller

Proxmox VE in Version 4.2 erschienen

Proxmox VE Logo

Ende April haben die Entwickler der Open-Source Servervirtualisierung, der Firma Proxmox Server Solutions GmbH, die Version 4.2 veröffentlicht. Proxmox ermöglicht es über eine Weboberfläche virtuelle Maschinen mittels LXC (Linux Containers) und KVM (Kernel-based Virtual Machine) zu erstellen und zu verwalten. Zudem lassen sich hochverfügbare Cluster erstellen. Proxmox VE 4.2 basiert auf den beiden Kernel 8.4 … WeiterlesenProxmox VE in Version 4.2 erschienen

i-MSCP – neues Maintenance Release 1.2.13

i-MSCP Logo

Die Entwickler von i-MSCP haben das Release 1.2.13 veröffentlicht. Dies war notwendig, nachdem das vor kurzem veröffentlichte 1.2.12 ein paar Fehler hatte und z.B. unter Ubuntu Probleme bereitete. Änderungen i-MSCP Release 1.2.13 CONFIG Fixed: Missing php-fpm.pool.default declaration in configs/ubuntu/php-fpm/install.xml Updated: Licence header in skeletons CONTRIB Fixed: “my” variable $cfgTpl masks earlier declaration in same scope … Weiterleseni-MSCP – neues Maintenance Release 1.2.13

i-MSCP Update 1.2.12 NICHT INSTALLIEREN

i-MSCP Logo

Kurz nachdem das Update 1.2.12 für i-MSCP freigegeben wurde, wurden 2 Warnungen zur Installation verkündet. alle die i-MSCP unter Ubuntu nutzen, sollten wegen einem Problem im Intsaller die Version 1.2.12 nicht installieren alle sollte mit dem Update dieser Version 1.2.12 noch nicht auf MySQL 5.7 aktualisieren Quelle: http://i-mscp.net/index.php/Thread/11184-i-MSCP-1-2-12-released/ Update Version 1.2.13 veröffentlicht

Linux neue IP-Adresse beziehen

Unix Shell

Nutzt man in seinem Netzwerk statt fester IP-Adressen einen DHCP Server für die Vergabe von Nerzwerkadressen, möchte man früher oder später auf einem Client eine vergebene, freigeben und neubeziehen. Während man unter Windows in der Befehlzeile ein # ipconfig /release #freigeben der IP vom Client und # ipconfig /renew #neue IP Adresse anfordern eingeben kann, … WeiterlesenLinux neue IP-Adresse beziehen