oVirt Live auf USB Stick einrichten

      Keine Kommentare zu oVirt Live auf USB Stick einrichten

Die kostenlose Verwaltung von virtuellen Kernel-based Mashinen, oVirt, bietet eine Live Version ihrer Software als ISO an. Die Basis ist die aktuelle Stableversion. oVirt Live eignet sich hervorragend für Demos und zum kennen lernen der Verwaltungsoberfläche.

Nachfolgend die kurze Beschreibung wie man das Live-ISO auf einen USB Stick einrichtet. Später werde ich es von einem PC starten.

Ich habe den Stick eben kurz an ein Notebook gesteckt und die Screens mit dem Smartphone gemacht, sorry für die Quallität ;).

Als nächstes folgt die Installation von oVirt Live. Bei der Installation kann zwischen automatic und interactive gewählt werden. Für diese Anleitung habe ich kurz automatic ausgewählt. Der Installer läuft dann selbständig durch und konfiguriert alles sauber. Am Ende wird die erfolgreiche Installation angezeigt. Nun kann mittels Browser auf localhost und dem oVirt Virtualization Manager zugegriffen werden. Unter Administration Portal, mit Bestätigung des Self-Sign-Zertifikats, kommt man zum Login wo man:

  • die Sprache auswählen kann
  • Benutzername = admin
  • Passwort = ovirt

eingibt, um dann in die WebGUI von oVirt zu gelangen. Nachfolgend diese Schritte in Screens:

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.