oVirt 4.4.2 Bugfix Release veröffentlicht

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde vor kurzem in der Version 4.4.2 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen.  oVirt dependencies BZ 1851092 Package ovirt-engine missing java dependencies in a RPMovirt-dependency package has been added to the oVirt distribution providing binary java dependencies previously bundled … Weiterlesen

oVirt 4.4.1 Bugfix Release veröffentlicht

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde vor kurzem in der Version 4.4.1 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen.  oVirt 4.4.1 Release Notes Bug 1862588 – Update to gluster-7.7 with ovirt-ng node 4.4.1 Updated ovirt-node-ng-installer had been built and a new torrent for this … Weiterlesen

Proxmox Backup Server Solution

Proxmox VE Logo

Heute wurde von Proxmox VE der neue Backup Server angekündigt. Im Netz gibt es viele Themen zur optimalen Sicherung und Wiederherstellung von virtuelle Maschinen unter Proxmox VE. Mit der internen Lösung für Vollbackups und der Performance gibt es jedoch Einschränkungen und ist nicht in jeden Fall optimal. Wer inkrementelle Backups, Herstellung von Dateien innerhalb der … Weiterlesen

Proxmox VE 6.2 veröffentlicht

Proxmox VE Logo

Die freie Virtualisierungslösung, ProxmoxVE, wurde in Version 6.2 veröffentlicht. PVE 6.2 bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen. Proxmox VE 6.2 Release Notes Neuerungen für die web-basierte Benutzeroberfläche: Zusätzlich zum bereits vorhandenen HTTP-basierten Validierungspfad für Let’s Encrypt TLS-Zertifikate implementiert Proxmox VE jetzt auch die Domain-Validierung über den DNS-basierten Challenge-Mechanismus. Das Einrichten vertrauenswürdiger Zertifikate über das ACME-Protokoll … Weiterlesen

ProxmoxVE 5.x Upgrade zu PVE 6.x

Proxmox VE Logo

Nachfolgend die Schritte die ich für das Upgrade von Proxmox VE 5.x auf die neue Version Proxmox VE 6.x, durchgeführt habe: Checktool auf jeden Knoten des Cluster ausführen: # pve5to6 Corosync ggf. auf jeden Knoten des Cluster auf Version 3 aktualisieren # systemctl stop pve-ha-lrm # systemctl stop pve-ha-crm danach Corosync 3 Stretch Repository auf … Weiterlesen

Proxmox VE 6.1 veröffentlicht

Proxmox VE Logo

Die freie Virtualisierungslösung, ProxmoxVE, wurde in Version 6.1 veröffentlicht. Die neue Version basiert auf Debian Buster 10.2 und dem Kernel 5.3. Es gibt einige neue Features und Bugfixes zur Verbesserung der Stabilität, sowie viele weitere Änderungen. ProxmoxVE 6.1 Highlights Debian Buster 10.2 and a Linux Kernel 5.3 QEMU 4.1.1, LXC 3.2, Corosync 3.0, ZFS 0.8.2 … Weiterlesen

oVirt 4.3.6 async Bugfix Release

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde vor kurzem in der Version 4.3.6 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen. oVirt beinhaltet unter anderem libvirt, Gluster, PatternFly und Ansible. Dieses Release ist ein ungeplantes, welche drei gravierende Probleme löst. Ein Update sollte umgehend erfolgen. oVirt … Weiterlesen

oVirt Bugfix und Security Release 4.3.6

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde in der Version 4.3.6 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen. oVirt beinhaltet unter anderem libvirt, Gluster, PatternFly und Ansible. Dies ist ein Minor Release das diverse Fehler behebt, Sicherheitslücken schließt und einige Neuerungen einführt. oVirt 4.3.6 Release … Weiterlesen

VirtualBox Bugfix Release 6.0.12

Virtualbox Logo

Die kostenlose Virtualisierungslösung für Windows, Mac und Linux – VirtualBox, wurde aktualisiert. Das Maintenance Release 6.0.12 behebt ca. 16 Fehler. Oracle VirtualBox 6.0.12 Release Notes OCI export: handle empty disk image correctly API: fix potential crash when using the medium I/O functionality VBoxManage: fixed documentation of VBoxManage modifyvm uarttype documentation (bug #18759) Network: scrub inbound TCP … Weiterlesen

oVirt 4.3.5 Bugfix Release

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde in der Version 4.3.5 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen. Dies ist ein Minor Release das diverse Fehler behebt und einige Neuerungen einführt. What’s New in 4.3.5? Release Note oVirt Engine BZ 1706804 Require WildFly 17 for oVirt … Weiterlesen

VirtualBox 6.0.8 erschienen

Virtualbox Logo

Die kostenlose Virtualisierungslösung für Windows, Mac und Linux – VirtualBox, wurde aktualisiert. Das Bugfix Release 6.0.8 behebt ca. 15 Fehler. VirtualBox 6.0.8 Release Notes Core: fix saved state resume failures (bugs #18265 and #18331) User interface: show full file location in New Medium window. User interface: fix mouse click pass-through problems in multi-screen virtual machines (6.0.6 regression, bug #18567) … Weiterlesen

oVirt 4.3.1 Bugfix Release

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde in der Version 4.3.1 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen. Das neue Hauptrelease 4.3 bringt viele Verbesserungen, behebt aber auch einige Fehler. What’s New in 4.3.1? Enhancements oVirt Cockpit Plugin BZ 1598141 [RFE] HE Node Zero should … Weiterlesen

VMware Docker Security Update

VMware Logo

Der Spezialist für Virtualisierung, VMware, behebt mit einem Update eine kritische Lücke, die in Docker Container besteht. Laut CVE-2019-5736 könnte ein Angreifer aus einem Docker Container ausbrechen, das runc-Binary überschreiben und Root-Rechte erlangen. Ganz so einfach ist dieser Angriff jedoch nicht, denn der Angreifer muss über Berechtigungen zum arbeiten mit dem Container besitzen oder Rechte … Weiterlesen

oVirt mit neuem Release 4.3.0

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde in der Version 4.3.0 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen. Das neue Hauptrelease 4.3 bringt viele Verbesserungen, behebt aber auch einige Fehler. oVirt 4.3.0 wesentliche Neuerungen Q35 chipset, support booting using UEFI and Secure Boot Skylake-server and … Weiterlesen

Oracle VirtualBox 6.0.4 released

Virtualbox Logo

Die Virtualisierungslösung für den Desktop, VirtualBox, wurde aktualisiert und erhielt das Update 6.0.4. Das Maintenance Release behebt einige Fehler und bringt neuen Support u.a. für Shanghai/Zhaoxin CPUs. Oracle VirtualBox 6.0.4 Release Notes Virtualization core: support Shanghai/Zhaoxin CPUs. User interface: handle command line arguments to VirtualBox correctly (bugs #18206 and #18197) User interface: improvements to machine manager window, virtual optical disk … Weiterlesen