Proxmox VE QEMU Guest Agent installieren

Proxmox VE Logo

Was ist der QEMU Gast Agent und wofür wird er benötigt? Der QEMU-Guest Agent ist ein Hilfsdienst, der auf dem Gast-System installiert wird, über dem dann ProxmoxVE kommuniziert um Informationen zwischen Host und Gast auszutauschen. Darunter z.B.: ein kontrolliertes herunterfahren des Gast, anstelle von ACPI Befehlen oder Windows Policies das Dateisystem im Gast kann bei … Weiterlesen

Proxmox VE 6.1 veröffentlicht

Proxmox VE Logo

Die freie Virtualisierungslösung, ProxmoxVE, wurde in Version 6.1 veröffentlicht. Die neue Version basiert auf Debian Buster 10.2 und dem Kernel 5.3. Es gibt einige neue Features und Bugfixes zur Verbesserung der Stabilität, sowie viele weitere Änderungen. ProxmoxVE 6.1 Highlights Debian Buster 10.2 and a Linux Kernel 5.3 QEMU 4.1.1, LXC 3.2, Corosync 3.0, ZFS 0.8.2 … Weiterlesen

Proxmox VE 5.2 veröffentlicht

Proxmox VE Logo

Die Virtualisierungslösung Proxmox VE wurde nun mit dem neuen Meilenstein 5.2 veröffentlicht. Das Entwicklerteam hat einige neue Funktionen verbaut und Fehler behoben, sowie Optimierungen an der Open-Sourcelösung für KVM und LXE Container durchgeführt. Proxmox VE 5.2 Highlights Based on Debian Stretch 9.4 Kernel 4.15.17 QEMU 2.11.1 LXC 3.0.0 Ceph 12.2.5 (Luminous LTS, stable), packaged by … Weiterlesen

Proxmox VE 5.1-40 Kernel und PVE-Manager und QEMU-Server Upgrade

Proxmox VE Logo

Vor ein paar Tagen wurde Proxmox VE aktualisiert. Die aktualisiert Komponenten sind unter anderem der PVE-Kernel, der PVE-Manager, PVE-Qemu-KVM und der Qemu-Server. proxmox-ve (5.1-40) depend on newest 4.13.13-6-pve kernel pve-cluster (5.0-20) mtunnel: don’t read extra files passed via the command line as input handle pmxcfs restarts in ipcc clients better pmxcfs: remove a now-unnecessary shutdown … Weiterlesen

Proxmox VE 5.1-36 Kernel und PVE-Manager und QEMU-Server Upgrade

Proxmox VE Logo

Vor ein paar Tagen wurde Proxmox VE aktualisiert. Die aktualisiert Komponenten sind der PVE-Kernel, der PVE-Manager, PVE-Qemu-KVM und der Qemu-Server. proxmox-ve (5.1-36) depend on newest 4.13.13-5-pve kernel pve-manager (5.1-43) add spec-ctrl cpu flag checkbox add defaultSize parameter for DiskStorageSelector and set it to 8 for lxc pve-qemu-kvm (2.9.1-6) merge patches for SPEC_CTRL MSR, spec-ctrl CPUID … Weiterlesen

Proxmox VE 5.1-35 Kernel und PVE-Manager und QEMU-Server Upgrade

Proxmox VE Logo

Die Virtualisierungslösung Proxmox VE erhielt ein Update des PVE-Kernel, des PVE-Manager und des QEMU-Server proxmox-ve (5.1-35) depend on newest 4.13.13-4-pve kernel pve-manager (5.1-42) fix #1605: reflect backend values of minimum container memory limit add a ‘pcid’ checkbox to the CPU edit window qemu-server (5.0-19) add ‘flags’ property to cpu option to allow passing PCID support … Weiterlesen

Proxmox VE 5.0 erschienen

Proxmox VE Logo

Die Virtualisierungsplattform, Proxmox VE, wurde gestern in der neuen Version 5.0 freigegeben. Dies ist ein weiterer neuer Meilenstein in der 9-jährigen Geschichte von Proxmox. In diesem Release haben die Entwickler neben einigen Änderungen auch Neuerungen z.B. an der Dateireplikation, Ceph, NoVNC und weiteren durchgeführt. Proxmox VE 5.0 Neuerungen basiert auf Debian 9 (Stretch) basiert auf … Weiterlesen

GlusterFS Upgrade auf Version 3.9

Gluster Logo

Nachfolgend eine Anleitung zum Upgrade der GlusterFS Version 3.7.x oder 3.8.x auf die Version 3.9. Das Update der Server kann sowohl Online, also bei laufendem Betrieb, oder Offline, bei getrennten Verbindungen, erfolgen. Das Onlineupdate funktioniert nur mit den Volumes: replicated distributed replicate Wenn geo-replication verwendet wird, dann muss zuerst der Slave Cluster vor dem Master … Weiterlesen

Adblock Detected!

Taste-of-IT ist nur machbar, wenn auch die Werbung angezeigt wird. Wir versuchen hierbei diese so dezent wie möglich einzubinden, sodass der Besuch nicht beeinträchtigt wird. Unterstütze uns und setze Taste-of-IT.de in die Whitelist deines Browser. Vielen Dank