ISPConfig 3.1.14p1 veröffentlicht

ISPConfig Logo

Das Server Control Panel, ISPConfig, wurde vor wenigen Tagen in der Version 3.1.14p1 veröffentlicht. Das p1 Release enthält einen Fix bzgl. des in 3.1.14 eingeführten Datalog Viewer. Weiterhin wird Debian 10 (Buster), DNS CAA Records, PowerDNS 4.x, Chroot Optionen für PHP-FPM und diverse neue Remote API Funktionen hinzugefügt und unterstützt. Auch diverse Bugfixes führte das … WeiterlesenISPConfig 3.1.14p1 veröffentlicht

ISPConfig 3 – Installation Ubuntu Server

ISPConfig Logo

Nachfolgend die Beschreibung der Installation des Server-Control-Panels, ISPConfig 3, unter Ubuntu Server. Es werden Apache2, PHP, MySQL, PureFTPD, Bind, Postfix und Davecot installiert. Zuvor hatte ich den Ubuntu Server frisch wie hier beschrieben, installiert. Nachfolgend installiere ich ISPConfig auf dem Ubuntu Server 16.4 LTS alias Xenial Xerus.https://www.taste-of-it.de/installation-ubuntu-server/ als Root durchgehend arbeiten Damit ich nicht bei … WeiterlesenISPConfig 3 – Installation Ubuntu Server

ISPConfig Panel für Mail und FTP mit Lets Encrypt Zertifikat absichern

ISPConfig Logo

Installiert ist ISPConfig in Version 3.x. Ziel ist es das Control Panel, FTP (PureFTPd), Monit und Mail (Dovecot oder Courier) mittels SSL Lets Encrypt Zertifikat abzusichern. Das Panel von ISPConfig wird nach einer Grundinstallation über http://domain.tld:8080 aufgerufen. Nachfolgend wird der FQDN server1.domain.tld als Beispiel verwendet. Wird statt Apache2 Webserver ein nginx verwendet, kann das Wort … WeiterlesenISPConfig Panel für Mail und FTP mit Lets Encrypt Zertifikat absichern

ISPConfig 3 – Upgrade Debian 8 Jessie zu 9 Stretch

ISPConfig Logo

Es wird Zeit die Systeme zu aktualisieren. Nachdem fast alle Blogs und CMS Systeme mindestens PHP 7.1 unterstützen, habe ich mich entschlossen Debian Jessie auf Stretch mit dem darauf laufenden ISPConfig, zu aktualisieren. PHP5.6 was default für Debian 8 Jessie ist, ist nur noch bis zum 31.12.2019 im Security Support. PHP 7.0 sogar nur bis … WeiterlesenISPConfig 3 – Upgrade Debian 8 Jessie zu 9 Stretch

ISPConfig Update auf 3.1.10

ISPConfig Logo

Nachfolgend eine kurze Anleitung zum aktualisieren von ISPConfig 3.x auf die aktuelle Version 3.1.10 An sich ist der Vorgang für das Update immer gleich. Vorweg sollte möglichst ein Backup der sensiblen und wichtigen Daten durchgeführt werden. Ein Backup seitens ISPConfig wird vor dem Update ebenfalls durchgeführt, umfasst aber nur die Daten von ISPConfig selbst. ISPConfig … WeiterlesenISPConfig Update auf 3.1.10

ISPConfig 3.1.2 Update auf Version 3.1.7p1

ISPConfig Logo

In diesem Artikel geht es um die Aktualisierung einer ISPConfig Installtion. Diese liegt hier in Version 3.1.2 vor und soll auf die aktuelle Version 3.1.7p1 aktualisiert werden. Dieses Update ist im Grunde  und generell auch für alle anderen Updates innerhalb eines Zweiges so möglich, jedenfalls so lange nichts gegenteiliges in den Release Notes steht. ISPConfig … WeiterlesenISPConfig 3.1.2 Update auf Version 3.1.7p1

ISPConfig 3.1.7p1 veröffentlicht

ISPConfig Logo

Das Entwicklerteam des beliebten Server Control Panel, ISPConfig 3, hat vor wenigen Tagen das Release 3.1.7p1 veröffentlicht. Das Update behebt 2 Fehler im Updater und der remote API. ISPConfig 3 Release Notes 3.1.7p1 CentOS 6 not recognized by installer and updater Get version info via remoting API fails “https://www.ispconfig.org/blog/ispconfig-3-1-7p1-released/

i-MSCP 1.5.1 Hotfix Release

i-MSCP Logo

Kurz nach der Veröffentlichung des Major Release 1.5.0 von i-MSCP, veröffentlichen die Entwickler ein erstes Hotfix Release. Dieses behebt Fehler des aktullen Release Ennio Morricone. i-MSCP 1.5.1 Hotfix Release BACKEND Fixed: Can’t call method “isEmpty” on an undefined value when a listener self un-register (iMSCP::EventManager) FRONTEND Added: `onMoveCustomer’ event — Event triggered when a customer … Weiterleseni-MSCP 1.5.1 Hotfix Release

i-MSCP Bugfix Release 1.4.7

i-MSCP Logo

Die Entwickler des beliebten Multi-Server-Control-Panels, i-MSCP, haben heute das Bugfix Release 1.4.7 veröffentlicht. Das Release führt ca 46 Änderungen durch. i-MSCP 1.4.7 Release Notes BACKEND Added: iMSCP::EventManager::registerOne() method — Allows to register a listener that will be executed at most once Added: `nodeferring’ option to iMSCP::Config — Allow disabling of deferred writing Fixed: CRON(8), AT(1) … Weiterleseni-MSCP Bugfix Release 1.4.7

i-MSCP Bugfix Release 1.4.4

i-MSCP Logo

Die Entwickler des beliebten Open-Source Multi-Server-Panels, i-MSCP, haben das Bugfix Release in Version 1.4.4 veröffentlicht. Das umfangreiche Update behebt über 40 Fehler, führt 21 Änderungen durch sowie weitere Anpassungen und Verbesserungen. Ebenso werden ältere Versionen von Systemd (204-3) und Sysvinit (2.88) nicht mehr unterstützt. Die Konfiguration von Nginx wurde von .conf zu .gninx geändert und … Weiterleseni-MSCP Bugfix Release 1.4.4

ISPConfig in Version 3.1.3 erschienen

ISPConfig Logo

Für das beliebte Server Control Panel, ISPConfig wurde vor wenigen Tagen das Update 3.1.3 veröffentlicht. Neben kleineren Verbesserungen und 18 Bugfixes, enthält es auch den Support für Ubuntu 17.04. Interessant in der Liste der Änderungen ist auch die Änderung von AWStats, was nun per Default als Web-Statistiktool aktiviert ist. ISPConfig Changelog Version 3.1.3 Add support … WeiterlesenISPConfig in Version 3.1.3 erschienen

i-MSCP Bugfix Release 1.4.2 veröffentlicht

i-MSCP Logo

Die Entwickler des beliebten internet Multi-Server-Control-Panel, kurz i-MSCP, haben das Bugfix Release 1.4.2 des aktuellen Zweiges 1.4.x veröffentlicht. Im wesentlichen behebt es 9 Fehler die seit der Veröffentlichung der Version 1.4.1, gefunden wurden. i-MSCP Release Notes Version 1.4.2 CRONJOBS Changed: Niceness from 0 to 10 for the imscp-srv-traff and imscp-vrl-traff i-MSCP core cron tasks Changed: … Weiterleseni-MSCP Bugfix Release 1.4.2 veröffentlicht

i-MSCP Bugfix Release 1.4.1 veröffentlicht

i-MSCP Logo

Die Entwickler des beliebten Server Control Panel, i-MSCP, haben kurz nach dem Release der Stable Version 1.4.0, das Update 1.4.1 veröffentlicht. Kurz nach der Veröffentlichung wurden einige Fehler bekannt, sodass das Update nun notwendig ist. i-MSCP 1.4.1 Release Notes DATABASE Fixed: Delete invalid default email accounts DISTRIBUTION Fixed: Couldn’t install unauthenticated distribution packages – Wrong … Weiterleseni-MSCP Bugfix Release 1.4.1 veröffentlicht

ISPConfig – zusätzlich PHP 7.0.16 unter Debian Jessie bereitstellen

ISPConfig Logo

Nachfolgend beschreibe ich die zusätzliche Installation von PHP in Version 7.0.16, unter dem Server Control Panel ISPConfig, als PHP-FPM und FastCGI Modul. Ich werde in der Anleitung PHP 7.0.16 in das Verzeichnis /opt/php/7.0.16 installieren und auf das Hauptverzeichznis 7.0 verlinken. Hintergrund ist so die Möglichkeit weitere Updates ohne größere Ausfallzeiten für die Webseiten durchzuführen. Es … WeiterlesenISPConfig – zusätzlich PHP 7.0.16 unter Debian Jessie bereitstellen

ISPConfig – Update PHP 7.1.0 auf 7.1.2

ISPConfig Logo

Nachfolgend beschreibe ich das Update von PHP in Version 7.1.2 unter dem Server Control Panel ISPConfig. Die PHP Installation erfolgt  als PHP-FPM und FastCGI Modul. Ich werde in der Anleitung PHP 7.1.2 in das Verzeichnis /opt/php/7.1.2 installieren. Hintergrund ist so die Möglichkeit weitere Updates ohne größere Ausfallzeiten für die Webseiten durchzuführen. Es muss lediglich ein … WeiterlesenISPConfig – Update PHP 7.1.0 auf 7.1.2