oVirt 4.3.1 Bugfix Release

oVirt Logo

Die Open-Source Virtualisierungslösung oVirt, wurde in der Version 4.3.1 freigegeben. oVirt selbst ist eine Alternative für VMWare und vSphere und ermöglicht das Managment von KVM Virtualisierung in Multi-Node-Umgebungen. Das neue Hauptrelease 4.3 bringt viele Verbesserungen, behebt aber auch einige Fehler. What’s New in 4.3.1? Enhancements oVirt Cockpit Plugin BZ 1598141 [RFE] HE Node Zero should … Weiterlesen oVirt 4.3.1 Bugfix Release

Oracle VirtualBox 5.2.22 Release

Virtualbox Logo

Vor ein paar Tagen hat Oracle ein Update für VirtualBox veröffentlicht. Das neue Release ist ein Maintenance Release und behebt 9 Fehler bzw. führt kleinere Änderungen für Windows und inux durch. VirtualBox 5.2.22 Release Notes Audio: fixed a regression in the Core Audio backend causing a hang when returning from host sleep when processing input … Weiterlesen Oracle VirtualBox 5.2.22 Release

SSH Fehlermeldung The authenticity of host cant be established

Unix Shell

Wenn sich der Hostname oder die IP-Adresse eines Host ändert und man danach mittels ssh auf diesen zugreifen möchte, kommt es zu folgender Meldung: SSH: The authenticity of host <host> can’t be established … ECDSA key fingerprint is xxxxx. Are you sure you want to continue connecting (yes/no)? Diese Meldung ist aus Sicherheitsgründen auch völlig … Weiterlesen SSH Fehlermeldung The authenticity of host cant be established

Zabbix Server Error Active Checks

Zabbix Logo

Installiert ist das Open-Source Monitoring Tool Zabbix in Version 3.0.4. Genutzt werden sollen Active Checks. Nach der Einrichtung und konfiguration konnte ich folgenden Fehler im Server Log von Zabbix unter “/var/log/zabbix/zabbix_server.log” sehen: Fehler: cannot send list of active checks to “127.0.0.1”: host [servername] not found Die Lösung ist recht einfach und wie folgt zu prüfen … Weiterlesen Zabbix Server Error Active Checks

Zabbix 3 neuen Host hinzufügen

Zabbix Logo

Nachdem folgende Schritte zum Monitoring Tool Zabbix 3, zuvor ausgeführt wurden: Zabbix 3 Server Installation Zabbix 3 Agent Installation soll nun ein neuer Host, also auf dem der Agent zuvor installiert wurde, eingerichtet und überwacht werden. Nachfolend die ersten Schritte zur Einrichtung des Zabbix 3 Agent: Login als Admin am Dashboard von Zabbix Configuration -> … Weiterlesen Zabbix 3 neuen Host hinzufügen

IPv6 Adresse mittels nslookup dig oder host abfragen

Unix Shell

Nachfolgend ein kurzer Snipe zum Abfragen eines Hostes nach seiner IPv6 Adresse. Je nach Hostsystem, Linux oder Windows, oder den installierten Tools, kann dies über die Tools nslookup, dig oder host erfolgen: IPv6 mittels nslookup Abfragen # nslookup -query=AAAA HOSTNAME IPv6 mittels dig Abfragen # dig HOSTNAME AAAA IPv6 mittels host Abfragen # host -t … Weiterlesen IPv6 Adresse mittels nslookup dig oder host abfragen

Proxmox VE 4.2 Debian Installation Fehler Error Code

Proxmox VE Logo

Auf einem frisch installierten Debian Jessie sollte Proxmox VE 4.2 installiert werden. Das Netzwerk ist mit DHCP und DNS ausgestattet. Bei der Installation kam es zu folgenden Fehlern und die Installation wurde abgebrochen: dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von pve-firewall: pve-firewall hängt ab von pve-cluster; aber: Paket pve-cluster ist noch nicht konfiguriert. pve-firewall hängt ab von … Weiterlesen Proxmox VE 4.2 Debian Installation Fehler Error Code

oVirt 3.6 Update All-in-One Version

oVirt Logo

Nachfolgend beschreibe ich wie ich oVirt, unter CentOS7, als  All-In-One  / AllnOne  Version 3.6.2, auf Version 3.6.3 aktualisiert habe. Welche Version installiert ist, kann in der WebGUI, rechts oben unter dem Menüpunkt “Info”, herausgefunden werden. z.B. “oVirt Engine Version: 3.6.1.3-1.el7.centos” Vorbereitung alle virtuellen Maschinen herunterfahren, wenn die oVirt Treiber nicht installiert sind, dann muss dies … Weiterlesen oVirt 3.6 Update All-in-One Version

Sophos XG UTM abschalten des Adaptive Learning

Sophos Logo

Sophos hat per Default die Option “Sophos Adaptive Learning” aktiviert. Diese sendet bestimmte anonyme Informationen über das Nutzungsverhalten und die Verwendung der XG Firewall an Sophos. Die Daten sollen dann für die Verbesserung bzw. Optimierung des Produktes genutzt werden. eingesetzte XG UTM Firmware: SFOS 15.01.0 Welche Daten werden beim Adaptive Learning erfasst? Laut Sophos XG … Weiterlesen Sophos XG UTM abschalten des Adaptive Learning

oVirt virtuelle Maschine entfernen

oVirt Logo

Nachfolgend ganz kurz erklärt wie man in oVirt eine virtuelle Maschine (VM), entfernt. Wichtig ist, dass die virtuelle Maschine zuvor heruntergefahren / ausgeschaltet ist, da ansonsten der Button zum entfernen deaktiviert bzw. ausgegraut ist. Möchte man die Festplatte der VM ebenfalls löschen, dann muss die Checkbox “Disks entfernen” angehakt sein. Ansonsten verbleibt die HDD als … Weiterlesen oVirt virtuelle Maschine entfernen

PowerShell – Version herausfinden bzw anzeigen

PowerShell Logo

System ist ein Windows 7 Professinoal x64 mit installierter PowerShell Ziel soll es sein anzuzeigen bzw. zu ermitteln welche Version von PowerShell installiert ist. Hierfür eine cmd öffnen oder gleich die Powershell Konsole starten und: Lösung 1 mittels $PSVersionTable PS C:\> $PSVersionTable Name                           Value —-                           —– WSManStackVersion              3.0 PSCompatibleVersions           {1.0, 2.0, 3.0} SerializationVersion           1.1.0.1 BuildVersion                   … Weiterlesen PowerShell – Version herausfinden bzw anzeigen

Cacti – Graphen laut ucd-net SNMP Template für einen Linux Host hinzufügen

Cacti Logo

System ist ein Debian Wheezy mit Cacti 0.8.8a Ziel ist es, nachdem das Host Template “ucd/net SNMP Host” erweitert wurde (Anleitung), ein neuer Host erstellt (Anleitung) und dem “Graph Trees” hinzugefügt (Anleitung ) wurde mit Graphen auszuwerten. Los gehts 1. Anmeldung an Cacti als Administrator 2. rechts auf console klicken -> Management -> Devices -> … Weiterlesen Cacti – Graphen laut ucd-net SNMP Template für einen Linux Host hinzufügen

Cacti – Host Device dem Graph Trees hinzufügen

Cacti Logo

System ist ein Debian Wheezy mit Cacti 0.8.8a Ziel ist es ein zuvor eingerichteten Host (Anleitung) und dem dort erstellen Graphen (Anleitung) in der Graph Tree (Baum) anzuzeigen Los gehts 1. Anmeldung an Cacti mit einem Administrator 2. unter dem linken rechten Reiter console auf Management -> Graph Trees klicken 3. hier sehen wir nun … Weiterlesen Cacti – Host Device dem Graph Trees hinzufügen

Cacti – neues Linux Device – Debian Host hinzufügen

Cacti Logo

System auf dem Cacti in Version 0.8.8a läuft ist ein Debian Wheezy. Ziel ist es ein neues Device, eine Debian Wheezy Maschine, dem Device Tree hinzuzufügen. Vorausstzung ist, dass der Linux Host den Daemon SNMPD (Server) installiert hat und in der snmpd.conf das Netz oder der SNMP Client freigegeben wurde. Installation SNMP Server Zuvor habe … Weiterlesen Cacti – neues Linux Device – Debian Host hinzufügen