openmediavault 3 – Install Remotemount Plugin

Ich nutze u.a. die Open-Source NAS Software, openmediavault. Ich möchte einen externen NFS bzw. Samba/CIFS Share anbinden.

Das ist so über die WebGUI direkt nach der Installation und den vorhanden Einstellungen nicht möglich. Damit dies funktioniert muss das Plugin “Remotemount” (ehemals Remoteshare) installiert werden. Dies ist nur über die Einrichtung des “OMV-Extra” (Testing) Repo / Paketzweiges möglich, was ich nachfolgend beschreibe:

Installiert ist openmediavault in Version 3.0.89 alias Erasmus.

openmediavault Install Remotemount Plugin

  • in der Konsole z.B. per SSH auf dem Server herunterladen der OMV Extra tools:
    • # cd /tmp
    • # wget http://omv-extras.org/openmediavault-omvextrasorg_latest_all3.deb
  • installieren dieser:
    • # dpkg -i openmediavault-omvextrasorg_latest_all3.deb
  • Paketquellen aktualisieren
    • # apt-get udpate
  • für Version 4 alias Arrakis obige 3 durch 4 ersetzen …
  • nun in der WebGUI anmelden und unter System -> OMV-Extras klicken
  • hier nun die OMV-Extras aktivieren

    openmediavault 3 OMV Extras

    openmediavault 3 OMV Extras

  • als nächstes nach System -> Erweiterungen wechseln und dort auf neue Pakete über den Button “Prüfen” abrufen
  • danach kann das Plugin “openmediavault-remotemount” installiert werden

    openmediavault 3 Plugin Remotemount

    openmediavault 3 Plugin Remotemount

  • der nun neue Menüpunkt “Remote Mount” ist nun unter dem Menü “Datenspeicher” zu finden

    openmediavault 3 Menü Remote Mount

    openmediavault 3 Menü Remote Mount

  • und kann für SMB/CIFS und NFS remote Shares konfiguriert werden

    openmediavault 3 - Remote Mount Options

    openmediavault 3 – Remote Mount Options

Thats it ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.