Shopware Sicherheitslücke in Version bis 5.1.4

Die Entwickler des Open Source Shopsystems, Shopware, verweisen auf eine gravierende Sicherheitslücke. Diese betrifft alle ungepatchten Systeme von der Version 4.0 bis 5.1.4. Durch die Lücke kann ein Angreifer beliebigen Code auf dem System ausführen und Daten manipulieren.

Bisher ist noch kein Fall bekannt in dem diese Lücke ausgenutzt wurde, dennoch wird allen Betreibern eines shopware Onlineshops geraten, dringend das Sicherheitsupdate zu installieren.

Shopware Systeme in Version 4.3.7 und 5.1.5 sollen davon nicht betroffen sein. Ebenso Betreiber die das Lizenzplugin 1.1.2 einsetzen.

Shopware Sicherheitsupdate 201604: http://community.shopware.com/Wichtiges-Sicherheitsupdate_detail_1917_482.html

One thought on “Shopware Sicherheitslücke in Version bis 5.1.4

  1. Marc

    Es kommt wirklich mal selten vor, dass Shopware von einer Sicherheitslücke betroffen ist. Für mich bleibt es aktuell das Sicherste und beste CMS für Onlineshops. Bei Magento gibt es da zum Beispiel deutlich öfters und kritischere Sicherheitslücken.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.