SBS 2011 – Exchange 2010 – SP2 Installation

System ist ein Small Business Server 2011 Standard, der den Exchange 2010 von Haus aus mitbringt.
Ziel soll es sein das Service Pack 2 (SP2) für den Exchange zu installieren.
Hier die Änderungen die mit dem SP2 einhergehen: http://technet.microsoft.com/de-de/library/hh529924%28v=exchg.141%29.aspx
Kurze Liste:

– Download der ca. 550MB großen Datei von: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=28190
– ausführen und den Pfad zum extrahieren der Datei angeben

SBS 2011 - Exchange 2010 SP2

SBS 2011 – Exchange 2010 SP2

– als Erfolg wird Extraction Complete angezeigt
– die Installation wird wie hier beschrieben umgesetzt: http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb629560%28v=exchg.141%29.aspx
– Voraussetzung laut Artikel erfüllen: ich Remote als Domain-Admin, Schema-Admin und Organisations-Admin (letzten beiden sind Voraussetzung)
– am besten auch alle Fenster wie Baseline Analyzer, Exchange Konsole etc. schließen 😉
– aus den extrahierten Datein die setup.exe starten und unter Installation das Upgrade anklicken

SBS 2011 - Exchange 2010 SP2

SBS 2011 – Exchange 2010 SP2

– nun die weiteren Schritte einfach befolgen:

SBS 2011 - Exchange SP2

SBS 2011 - Exchange SP2
SBS 2011 – Exchange SP2

– sollte die Hub-Transport-Rolle SMEX_Master-Prozess (ID 2280) und SMEX_SystemWatcher-Prozess (ID 2620) noch geöffnet sein, dann diese schließen
– bei mir Trend Micro Messaging Security Agent Systemüberwachung, Trend Micro Security Agent Echtzeitsuche, Trend Micro Security Agent Firewall, Trend Micro Security Agent Listener, Trend Micro Security Agent NT Proxy Service, Trend Micro Smart Scan Service und Trend Micro Unauthorized Change Preventino Service was für ID 2620 half und Master-Dienst des Trend Micro Messaging Security Agent für ID 2280 – dann lief die Überprüfung sauber durch und ich konnte auf Upgrade klicken

SBS 2011 - Exchange SP2

SBS 2011 – Exchange SP2

– irgendwann ist das Update dann durch und im Idealfall erfolgreich

SBS 2011, Exchange 2010 SP2

SBS 2011, Exchange 2010 SP2

– nun noch den gestoppten Dienste starten, oder wer kann gleich den gesamten Server durchbooten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.