SBS 2011 – Exchange 2010 – IMAP und POP logging aktivieren

System ist ein Small Business Server 2011, der den Exchange 2010 an board hat. Ziel soll es sein die Logfunktion zur Fehleranalyse zu aktivieren und einzustellen. Nachfolgend entsprechend die Befehle für die Exchange Konsole:

Exchange Management Shell starten und aktuellen Status anzeigen

[PS] C:\Windows\system32>Get-ImapSettings | select *log*

LoginType               : SecureLogin
ProtocolLogEnabled      : False
LogFileLocation         : C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Logging\Imap4
LogFileRollOverSettings : Daily
LogPerFileSizeQuota     : 0 B (0 bytes)

[PS] C:\Windows\system32>Get-PopSettings |select *log*

LoginType               : SecureLogin
ProtocolLogEnabled      : False
LogFileLocation         : C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Logging\Pop3
LogFileRollOverSettings : Daily
LogPerFileSizeQuota     : 0 B (0 bytes)

Logging für IMAP aktivieren

[PS] C:\Windows\system32>Set-ImapSettings -Server „SERVER“ -ProtocolLogEnabled $true

Zeigen der neuen IMAP Settings

[PS] C:\Windows\system32>Get-ImapSettings |select *log*

LoginType               : SecureLogin
ProtocolLogEnabled      : True
LogFileLocation         : C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Logging\Imap4
LogFileRollOverSettings : Daily
LogPerFileSizeQuota     : 0 B (0 bytes)

Logging für IMAP deaktivieren

[PS] C:\Windows\system32>Set-ImapSettings -Server „SERVER“ -ProtocolLogEnabled $false

Ändern der Einstellungen für das Logging – Pfad zum Log

[PS] C:\Windows\system32>Set-ImapSettings -Server „SERVER“ -ProtocolLogEnabled $true -LogFileLocation „C:\Logs\IMAP“

Ändern der Einstelung für das Logging – wie oft soll eine Logdatei erstellt werden (mögliche Optionen Hourly, Daily, Weekly, Monthly)

[PS] C:\Windows\system32>Set-ImapSettings -Server „SERVER“ -LogPerFileSizeQuota 0 – LogFileRollOverSettings Hourly

Ändern der Einstellung für das Logging – wie groß darf die Logdatei werden (wenn der Wert auf Null steht wird der Wert für LogFileRollOverSettings verwendet – hier 2MB)

[PS] C:\Windows\system32>Set-ImapSettings -Server „SERVER“ -LogPerFileSizeQuota 2000000

Ändern der Einstellung für das Logging – hier selbe Datei und unendlich groß

[PS] C:\Windows\system32>Set-ImapSettings -Server „SERVER“ -LogPerFileSizeQuota unlimited

Alle IMAP Einstellungen anzeigen:

[PS] C:\Windows\system32>Get-ImapSettings|fl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.