Oracle VirtualBox 5.2 erschienen

      Keine Kommentare zu Oracle VirtualBox 5.2 erschienen

Oracle hat vor wenigen Tagen, nach einem Jahr Entwicklung, die Desktopvirtualisierungslösung – VirtualBox, in Version 5.2 veröffentlicht. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen:

  • Export der VM in die Oracle-Cloud (OPC)
  • Unterstützung für unbeaufsichtigte / unattended Installationen
  • eine verbesserte Oberfläche mit neuen Icons und Werkzeugen
  • Unterstützung zur Aufnahme von Audio innerhalb der Video-Aufnahmefunktion
  • Anpassung am Kernel
  • HDA-Emulation erfolgt in separaten Threads
  • Videoauflösung unter EFI-Umgebungen besser einstellbar
  • Unterstützung von CUE/BIN Images als CD/DVD Medium
  • Unterstützung von Controllern mit Memory Buffer für NVMe

Zudem wurden einige Fehler korrigiert, die grade in Bezug auf ältere Windowsversionen auftraten.

Quelle: https://blogs.oracle.com/virtualization/vbox52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.