Debian – SNMP OID MIB Beispiele

      Keine Kommentare zu Debian – SNMP OID MIB Beispiele

SNMP steht für Simple Network Management Protocol und besteht aus hauptsächlich drei Bestandteilen: managebare Geräte / Devices, Agenten und Netzwerk-Management-Systemen (NMSs). Ein managebares Gerät ist ein Knoten der einen SNMP Agenten installiert hat und sich in einem managebarem Netzwerk (NMS) befindet. Diese Geräte können Router, Switche, Server, Bridges, Server / Desktops / Notebooks = Computer und oder Drucker sein. In einem NMS läuft eine Monitoring Software z.B. Cacti, oder Nagios, MRTG, oder oder oder. Diese Gerät stellt also die Ressourcen wie Arbeitsspeicher, Festplatte, CPU, RAM etc. zur Verfügung die für das managen des Netzwerkes notwendig sind.

Die Informationen die diese Geräte bereitstellen sind in sogenannten MIB’s bzw. OID’s hinterlegt.

MIB steht für Management Information Base und ist eine Sammlung von organisatorisch hirachisch strukturierten  Informationen, welche das SNMP für den Zugriff erlauben. Es gibt zwei Typen von MIB’s tabellarische und skalare. Tabelarische MIB’s sind mehrere zueinander gehörende Objekte die zu Gruppen in MIB Tabellen zusammengefast sind, während skalare ein einzelnes Objekt definieren.

OID steht für Objekt Identifiers die eindeutig zuordnungsbare managebare Objekte in einer MIB Hierachie darstellen. Diese können als Baumstruktur betrachtet werden, in der jede Ebene als verschiedene Organisation betrachtet werden kann. Hierbei gehört das erste Objekt (Top Level) zu einer bestimmten standard Organisation. Hersteller definieren hier eigene Zweige mit privaten eigenen OID’s für ihre Produkte.

Damit Abfragen von OIDs oder MIBs erfolgen können muss das SNMP installiert sein. Eine Anleitung findest du hier auf Taste-Of-IT.de

Tabelle mit OIDs und ihrer entsprechenden MIB

OID MIB
1.3 org
1.3.6 dod
1.3.6.1 internet
1.3.6.1.1 directory
1.3.6.1.2 mgmt
1.3.6.1.3 experimental
1.3.6.1.4 private
1.3.6.1.4.1 enterprises

einige SNMP-Abfragen für Debian / Linux:

CPU – Load


Load 1 Minute
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.1
UCD-SNMP-MIB::laLoad.1 = STRING: 0.06

Load 5 Minten
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.2
UCD-SNMP-MIB::laLoad.2 = STRING: 0.09

Load 15 Minuten
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.3
UCD-SNMP-MIB::laLoad.3 = STRING: 0.06

CPU – Time


prozentuale User CPU Zeit
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.11.9.0
UCD-SNMP-MIB::ssCpuUser.0 = INTEGER: 24

RAW User CPU Zeit
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.11.50.0
UCD-SNMP-MIB::ssCpuRawUser.0 = Counter32: 29229052

prozentuale System CPU Zeit
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.11.10.0
UCD-SNMP-MIB::ssCpuSystem.0 = INTEGER: 2

RAW Systemp CPU Zeit
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.11.52.0
UCD-SNMP-MIB::ssCpuRawSystem.0 = Counter32: 3917928

prozentuale Idle CPU Zeit
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.11.11.0
UCD-SNMP-MIB::ssCpuIdle.0 = INTEGER: 92

RAW Idle CPU Zeit
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.11.53.0
UCD-SNMP-MIB::ssCpuRawIdle.0 = Counter32: 280035423

RAW Nice CPU Zeit
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.11.51.0
UCD-SNMP-MIB::ssCpuRawNice.0 = Counter32: 79367

Memory / Arbeitsspeicher

total Swap Größe
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.3.0
UCD-SNMP-MIB::memTotalSwap.0 = INTEGER: 3010552 kB

verfügbare Swap Größe
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.4.0
UCD-SNMP-MIB::memAvailSwap.0 = INTEGER: 2888296 kB

total RAM auf dem Gerät
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.5.0
UCD-SNMP-MIB::memTotalReal.0 = INTEGER: 4061600 kB

total RAM in verfügbar
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.6.0
UCD-SNMP-MIB::memAvailReal.0 = INTEGER: 132780 k

total RAM frei (freier Swap + freier RAM)
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.11.0
UCD-SNMP-MIB::memTotalFree.0 = INTEGER: 3020208 kB

total RAM Shared (bei mir nicht vorhanden vServer)
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.13.0
UCD-SNMP-MIB::memShared.0 = No Such Object available on this agent at this OID

total RAM buffered
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.14.0
UCD-SNMP-MIB::memBuffer.0 = INTEGER: 427136 kB

total Cached RAM
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.4.15.0
UCD-SNMP-MIB::memCached.0 = INTEGER: 2207976 kB


<strong>Festplatte Informationen</strong>

Pfad zum Mount der Festplatte
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.9.1.2.1
UCD-SNMP-MIB::dskPath.1 = STRING: /

Pfad zum Gerät der Partition
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.9.1.3.1
UCD-SNMP-MIB::dskDevice.1 = STRING: /dev/mapper/vsrv03-root

totale Größe der Festplatte / Partition
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.9.1.6.1
UCD-SNMP-MIB::dskTotal.1 = INTEGER: 69033480

verfügbare Größe der Festplatte
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.9.1.7.1
UCD-SNMP-MIB::dskAvail.1 = INTEGER: 37760248

benutzte Größe der Festplatte
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.9.1.8.1
UCD-SNMP-MIB::dskUsed.1 = INTEGER: 27766524

prozentuale Größe in Benutzung
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.9.1.9.1
UCD-SNMP-MIB::dskPercent.1 = INTEGER: 42

prozentuale Anzahl von Inodes in Benutzung der Disk
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.4.1.2021.9.1.10.1
UCD-SNMP-MIB::dskPercentNode.1 = INTEGER: 6

Anmerkung: die letzte Zahl "1" steht für die Festplatte, also 1 für die 1. 2 für die .. usw

Netzwerk - letzte Zahl = Nic (ab 1=lo 2=eth0 usw)

Anzahl der Interfaces
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.1.0
IF-MIB::ifNumber.0 = INTEGER: 2

Name des Interface
root@vsrv03:~# snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.2.2
IF-MIB::ifDescr.2 = STRING: eth0

Größe des größtmöglichen Frame das gesendet werden kann
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.4.2
IF-MIB::ifMtu.2 = INTEGER: 1500

aktuelle Bandbreite
root@vsrv03:~# snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.5.2
IF-MIB::ifSpeed.2 = Gauge32: 0

MAC der Netzwerkkarte
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.6.2
IF-MIB::ifPhysAddress.2 = STRING: e:46:e2:fd:fb:10

Anzahl erhaltenen Pakete inkl. Frame Charakter
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.10.2
IF-MIB::ifInOctets.2 = Counter32: 118696884

Anzahl gesendeter Pakete inkl. Frame Charakter
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.16.2
IF-MIB::ifOutOctets.2 = Counter32: 4124362756

Anzahl passiver TCP Verbindungen
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.6.6.0
TCP-MIB::tcpPassiveOpens.0 = Counter32: 2486261

total des In-Traffic in bytes (x64)
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.31.1.1.1.6.2
IF-MIB::ifHCInOctets.2 = Counter64: 21597331732

total des In-Traffic in bytes (x32)
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.10.2
IF-MIB::ifInOctets.2 = Counter32: 122782898

total des Out-Traffic in bytes (x64)
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.31.1.1.1.10.2
IF-MIB::ifHCOutOctets.2 = Counter64: 133028613214

total des Out-Traffic in bytes (x32)
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.2.2.1.16.2
IF-MIB::ifOutOctets.2 = Counter32: 4181931363

Info x64 ab 100Mbits Fast Ethernet, darunter x32 <- grob

weitere

System Uptime
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.25.1.1.0
HOST-RESOURCES-MIB::hrSystemUptime.0 = Timeticks: (314742102) 36 days, 10:17:01.0

Zeit wie lange der SNMP Prozess läuft
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.1.3.0
DISMAN-EVENT-MIB::sysUpTimeInstance = Timeticks: (23616123) 2 days, 17:36:01.23

System Datum
snmpget -v2c -c public localhost 1.3.6.1.2.1.25.1.2.0
HOST-RESOURCES-MIB::hrSystemDate.0 = STRING: 2013-7-19,11:31:47.0,+2:0

Info
Die MIB OIDs lassen sich mittels snmptranslate in mehraussagende Namen / Text umwandeln. Genauso auch umgekehrt.
snmptranslate 1.3.6.1.2.1.25.1.1.0
HOST-RESOURCES-MIB::hrSystemUptime.0
root@vsrv03:~# man snmptranslate

Links
http://www.mibdepot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.