Samba 4.11.13 – 4.10.11 – 4.9.17 Security Release

Samba Logo

Die Entwickler des beliebten Open-Source Dateiserver und Domaincontroller für Linux, haben ein Security Release für die aktuellen Zweige veröffentlicht. Zwei Sicherheitsprobleme wurden mit den aktuellen Updates gefixt. Diese sind in den CVE’s: CVE-2019-14861 CVE-2019-14870 beschrieben. CVE-2019-14861 beschreibt einen möglichen DoS – Angriff, der es erlaubt DNS Einträge und Zonen zu ändern, sofern Samba als Domain … Weiterlesen Samba 4.11.13 – 4.10.11 – 4.9.17 Security Release

Samba 4.10.2 – 4.9.6 – 4.8.11 Security Release

Samba Logo

Die Entwickler des beliebten Open-Source Dateiserver und Domaincontroller für Linux, haben ein Security Release für die aktuellen Zweige veröffentlicht. Das Update behebt die gefundenen Sicherheitsprobleme laut CVE-2019-3870 und CVE-2019-3880. Samba Security Update CVE-2019-3870 During the creation of a new Samba AD DC, files are created in a the private/ subdirectory of our install location. This … Weiterlesen Samba 4.10.2 – 4.9.6 – 4.8.11 Security Release

Samba 4.9.3 – 4.8.7 und 4.7.12 Security Release

Samba Logo

Die Entwickler des beliebten Open-Source Dateiserver und Domaincontroller für Linux, haben ein Security Release für die aktuellen Zweige veröffentlicht. Diese beheben 5 kritische Sicherheitslücken. Samba 4.9.3 – 4.8.7 und 4.7.12 Release Notes These are security releases in order to addressCVE-2018-14629 (Unprivileged adding of CNAME record causing loop in AD Internal DNS server),CVE-2018-16841 (Double-free in Samba AD DC … Weiterlesen Samba 4.9.3 – 4.8.7 und 4.7.12 Security Release

Samba 4 Security Release – alle Versionen

Samba Logo

Der Open-Source SMB Fileserver und Domaincontroler, Samba, erhielt Security Updates. Betroffen sind alle Versionen ab 4.0.0. Konkret geht es einmal um eine DDoS Lücke die von einem Angreifer ausgenutzt werden kann um den Samba Server lahm zu legen. Insgesamt klaffen fünf Lücken im Open-Source Dateiserver. Hinweise der Entwickler zu den Lücken sind unter folgenden Links … Weiterlesen Samba 4 Security Release – alle Versionen

Samba Server Security Update 4.6.1 4.5.7 und 4.4.12

Samba Logo

Für die beliebten Open-Source Fileserver Software, Samba, wurde ein Sicherheitspatch veröffentlicht. Dieser verhindert das ein unfreundlicher Client über einen Symlink Zugang zu einem Bereich auf dem Dateiserver erhält, zu dem er keine Berechtigung hat. Betroffen sind alle Versionen und Zeige des SMB-Server – Samba. Samba Release Notes CVE-2017-2619 CVE-2017-2619.html: ==================================================================== == Subject: Symlink race allows … Weiterlesen Samba Server Security Update 4.6.1 4.5.7 und 4.4.12

Samba Server Security Update 4.5.3 4.4.8 und 4.3.13

Samba Logo

Kurz nachdem am 7.12.2016 die Version 4.5.2, des beliebten Open-Source Fileserver unter Linux, freigegeben wurde, gibt es nun ein Sicherheitsupdate für alle stable Zweige. Dieses Update behebt ein Problem das den Zugriff mittels Remote Code Execution ermöglicht. Dadurch lassen sich erweiterte Rechte einrichten und Zugriff auf nicht berechtigte Verzeichnisse und Dateien erlangen. Betroffen sind die … Weiterlesen Samba Server Security Update 4.5.3 4.4.8 und 4.3.13

MooseFS – Install Client – Mountclient

MooseFS Logo

System: Debian Wheezy 7.1 mit Kernel 3.2.46-1 Ziel ist es auf einem Testsystem als MooseFS Client den MooseFS Cluster zu mounten / verbinden. Die Verbindung erfolgt mittels Fuse und den MFSMount Befehl benötigte Pakete: # aptitude install build-essential libfuse-dev zlib1g-dev checkinstall pkg-config ist Fuse bereits installiert: # lsmod |grep fuse fuse                   50924  1 ansonsten Fuse … Weiterlesen MooseFS – Install Client – Mountclient

MooseFS – Install Node- Chunkserver

MooseFS Logo

System: Debian Wheezy 7.1 mit Kernel 3.2.46-1 Ziel ist es auf einem Testsystem den MooseFS Client = Chunkserver zu installieren benötigte Pakete: # aptitude install build-essential libfuse-dev zlib1g-dev checkinstall pkg-config ist Fuse bereits installiert: # lsmod |grep fuse fuse                   50924  1 ansonsten Fuse installieren: # aptitude install fuse-utils Download MooseFS 1.6.27 : wget http://sourceforge.net/projects/moosefs/files/latest/download?source=files tar … Weiterlesen MooseFS – Install Node- Chunkserver

MooseFS – Install Server – Master und Metalogger

MooseFS Logo

System: Debian Wheezy 7.1 mit Kernel 3.2.46-1 Ziel ist es auf einem Testsystem den MooseFS Master und den Metalogger zu installieren benötigte Pakete: # aptitude install build-essential libfuse-dev zlib1g-dev checkinstall pkg-config ist Fuse bereits installiert: # lsmod |grep fuse fuse                   50924  1 ansonsten Fuse installieren: # aptitude install fuse-utils Download MooseFS 1.6.27 : wget http://sourceforge.net/projects/moosefs/files/latest/download?source=files … Weiterlesen MooseFS – Install Server – Master und Metalogger

Debian Samba installieren und konfigurieren

Samba Logo

System ist ein Wheezy 7.1 mit Kernel 3.2.46-1 Ziel ist es Samba als Fileserver für Windows und Linuxclients für den User smbadmin zu installieren. Installation # aptitude install samba samba-common samba-doc # mcedit /etc/samba/smb.conf Konfiguration [global] Default: Wins = aus Workgroup = WORKGROUP Konfiguration [Networking] interfaces ist nicht gebunden, sodass der Samba an allen Nics … Weiterlesen Debian Samba installieren und konfigurieren

MooseFS – Cluster – Trash manuell löschen

MooseFS Logo

System ist ein Debian Squeeze mit MooseFS 1.6.25 Problem: Trotz Trashtime von 5 Minuten wurden die gelöschten Dateien auch nach über 2h nicht aus dem Metaserver gelöscht und in der GUI angezeigt. Da es sich hier um ein Testsystem handelt auf dem keine weiteren Daten liegen, ist dies ungewöhnlich. Lösung: Metafolder von Hand mounten und … Weiterlesen MooseFS – Cluster – Trash manuell löschen