Linux MD5 – SHA-1 – SHA-256 und SHA-512 Hash

Nachfolgend geht es um das erzeugen und prüfen von MD5, SHA-1, SHA-256 und SHA-512 Hashes in der Konsole / Bash von z.B. Debian. Verwendet werden können diese Hashes z.B. als Passwörter für Benutzer, die dann in der Datenbank von WordPress, Joomla, Typo, Prestashop und anderen CMS, Blogs und Shopsystemen verwendet werden. Ebenso zur Verifizierung von Dateien und Verzeichnissen.

Hashes für Dateien erzeugen und prüfen

SHA-1 Hash für file1.txt erzeugen

# sha1sum file1.txt
da39a3ee5e6b4b0d3255bfef95601890afd80709 file1.txt

SHA-1 Hash für file1.txt prüfen

# echo -n 'da39a3ee5e6b4b0d3255bfef95601890afd80709' file1.txt | sha1sum -c
file1.txt: OK

SHA-256 Hash für file1.txt erzeugen

# sha256sum file1.txt
e3b0c44298fc1c149afbf4c8996fb92427ae41e4649b934ca495991b7852b855 file1.txt

SHA-256 Hash für file1.txt prüfen

# echo -n 'e3b0c44298fc1c149afbf4c8996fb92427ae41e4649b934ca495991b7852b855' file1.txt |sha256sum -c
file1.txt: OK

SHA-512 Hash für file1.txt erzeugen

# sha512sum file1.txt
cf83e1357eefb8bdf1542850d66d8007d620e4050b5715dc83f4a921d36ce9ce47d0d13c5d85f2b0ff8318d2877eec2f63b931bd47417a81a538327af927da3e file1.txt

SHA-512 Hash für file1.txt prüfen

# echo -n 'cf83e1357eefb8bdf1542850d66d8007d620e4050b5715dc83f4a921d36ce9ce47d0d13c5d85f2b0ff8318d2877eec2f63b931bd47417a81a538327af927da3e' file1.txt |sha512sum -c
file1.txt: OK

MD5 Hash für file1.txt erzeugen

# md5sum file1.txt
d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e file1.txt

MD5 Hash für file1.txt prüfen

# echo -n 'd41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e' file1.txt |md5sum -c
file1.txt: OK

Hashes aus String erzeugen

Der Parameter -n beim Echo-Befehl sorgt dafür dass am Ende kein Zeilenumbruch hinzugefügt wird. Der Hash geht immer bis vor dem Strich der Ausgabe.

Mittels hinzugefügten | awk '{print $1}' kann die Ausgabe auf den Hash beschränkt werden. Soll noch alles in Großbuchstaben ausgegeben werden, dann kann ein | awk '{print toupper($1)}' angehängt werden.

SHA-1 Hash aus String erstellen

# echo -n 'Secret' | sha1sum
f4e7a8740db0b7a0bfd8e63077261475f61fc2a6 -

SHA-256 Hash aus String erstellen

# echo -n 'Secret' | sha256sum
7e32a729b1226ed1270f282a8c63054d09b26bc9ec53ea69771ce38158dfade8 -

SHA-256 Hash aus String erstellen

# echo -n 'Secret' | sha512sum
0ad64c08fd21275f28706eb845bbe5953c6a5f0e641230f7880a517a0bcfdb15ab54edbef8f624263b08cb778d04389e8a682c0416c67e1c4e8b3d4fc4120675 -

MD5 Hash aus String erstellen

# echo -n 'Secret' | md5sum
le6947ac7fb3a9529a9726eb692c8cc5 -

!Achtung die Verwendung von MD5 wird nicht mehr empfohlen, stattdessen SHA-1 / SHA-256 verwenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.