Logo debian

Debian Stretch – Certbot aus Backports installieren

In diesem vorherigen Artikel habe ich darauf hingewiesen, dass Lets Encrypt das Verfahren TLS-SNI-01 ab 13. Februar einstellen wird. Da in Debian Stretch nur eine alte (0.10.2) Version des Certbot installiert ist, die die neueren Verfahren nicht unterstützt, beschreibe ich wie man den Certbot aus den Stretch Backports installiert. Laut Lets Encrypt wird eine Version ab 0.28.0. benötigt.

Das hier beschriebene Pinning ist aus meiner Sicht nicht unbedingt notwendig, da automtaisch nur Pakete installiert werden, die auch vom Certbot benötigt werden.

Certbot Version anzeigen

# dpkg --list certbot
ii certbot 0.10.2-1 all automatically configure HTTPS using Let's Encrypt

# certbot --version
certbot 0.10.2

Repository stretch-backports hinzufügen

# apt-get update
# apt-get upgrade
# echo "deb http://ftp.debian.org/debian stretch-backports main" > /etc/apt/sources.list.d/debian-stretch-backports.list 
# apt-get update 

Pinnen aller Pakete nach Repository

Damit auch nur die Pakete installiert werden die für den Certbot notwendig sind, prüfe ich die die aktualisiert werden und priorisiere die aus dem Stable-Repository mit höherer Priorität. Nachfolgend alle Pakete notieren, die über die Backports für den Certbot aktualisiert werden.

# apt-get -s install certbot python3-certbot python3-certbot-apache -t stretch-backports
# vim /etc/apt/preferences.d/stretch
Package: *
Pin: release a=stable, v=8
Pin-Priority: 900

Wer noch möchte, dass Pakete aus dem Stretch-Backports niemals aktualisiert werden, wegen evtl. neuer Abhängigkeiten etc. der ändert folgendes:

# vim /etc/apt/preferences.d/stretch-backports
Package: *
Pin: release n=stretch-backports
Pin-Priority: -10

Bei mir sind es folgende Pakete aus den Stretch-Backports die für den Certbot notwendig sind. Diese werden nun entsprechend gepinnt und mit hoher Priorität versehen.

# vim /etc/apt/preferences.d/stretch-backports-certbot
Package: certbot python-certbot python-certbot-apache python-acme
Pin: release n=stretch-backports
Pin-Priority: 100
# apt-get update

Certbot aus Stretch-Backport installieren

# apt-get install python-certbot-apache -t stretch-backports

Certbot Version anzeigen

# dpkg --list certbot
ii certbot 0.28.0-1 all automatically configure HTTPS using Let's Encrypt

# certbot --version
certbot 0.28.0

2 Gedanken zu „Debian Stretch – Certbot aus Backports installieren“

    • Hi Martin,
      du hast Recht. Da hatte ich einen Gedankenfehler. Habe den Artikel aber korrigiert, getestet und angepasst. Sprich statt jessie-backports muss selbstverständlich stretch-backports verwendet werden.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.