Debian Jessie mit Gnome 3 – X2Go schwarzer Bildschirm nach Anmeldung

System ist Debian Jessie mit Gnome 3.0 (3.14) auf dem auch der x2Go Server (4.0.1.19) läuft. Die Remoteverbindung erfolgt mittels X2Go Client unter Windows7 bzw. Windows10.

Das Problem, nach dem Upgrade von Debian Wheezy auf Jessie, wir nach der Ameldung am X2Go Server nur noch ein schwarzes Bild angezeigt.

Ursache: Nach Stunden von Recherche im Netz und diversen Versuchen, habe ich von einem Entwickler aus dem IRC die Info bekommen, dass Gnome3 nicht mehr unterstützt wird. Was daran liegt das die alten, in X2Go verwendeten, nx-libs, die aktuelle Unterstützung von 3D Beschleunigung in Gnome3, nicht unterstützt. Es gibt wohl Überlegungen den Code gegen X.Org zu recoden, aber das braucht Zeit.

Lösung – Installation von XFCE oder Mate unter Debian Jessie: z.B:# aptitude install xfce4

http://wiki.x2go.org/doku.php/doc:de-compat

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.