CentOS Befehl locate und updatedb fehlt

      Keine Kommentare zu CentOS Befehl locate und updatedb fehlt

Ich habe CentOS als minimale Version installiert. Logisch dass somit nicht alle Paket vorinstalliert sind, so auch # locate und # updatedb.

Der Befehl locate durchsucht eine Datenbank nach Dateien anhand ihres Namen, damit ist diese Suche schneller als z.B. # find. Allerings muss die Datenbank erst aktualisiert werden und das passiert mittels # updatedb.

Installation von locate und updatedb unter CentOS

# yum install mlocate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.