Zabbix – Fehler Unsupported item key

Ich habe in Zabbix folgenden Userparameter zur Auswertung der Festplattentemperatur hinzugefügt:

# cat /etc/zabbix/zabbix_agentd.d/userparameter_hdd_temp_sda.conf
UserParameter=hddtemp.sda,sudo /usr/sbin/smartctl -A /dev/sda|awk -v pattern='Temperature_Celsius' '$0  ~ pattern  {print $10}'

Folgender Fehler tauchte im Zabbix Serverlog, nach der Erstellung dieses UserParameters auf:

# tail -f /var/log/zabbix/zabbix_server.log
error reason for "server1:hddtemp.sda" changed: Unsupported item key.

ein Test unter root zeigte dies:

# zabbix_agentd -t hddtemp.sda
hddtemp.sda                                   [t|30]

und war somit erfolgreich. Der Key war auf dem Server auch einmalig / unique, was auch nicht das Problem sein konnte. Nachdem ich nun hin und her gesucht hatte den Typ von Decimal auf Float testweise änderte kam ich auf folgende Lösungsweg:

  • Login als Zabbix User:
    • # su – zabbix -s /bin/bash
  • ausführen des Tests
    • zabbix_agentd – t hddtemp.sda
      -su: zabbix_agentd: Kommando nicht gefunden.
    • # smartctl
      -su: smartctl: Kommando nicht gefunden.
  • ok – dann muss wohl der Pfad zu smartctl in der userparameter_test.conf eingetragen werden -> erledigt
  • noch ein direkter Aufruf / Test :
    • # smartctl -A /dev/sda
      Smartctl open device: /dev/sda failed: Permission denied
  • ok, stimmt – Zugriff auf Hardware geht normalerweise nur mit root-Rechten
  • Datei /etc/sudoers für den Zugriff auf sudo und smartctl für den User zabbix einrichten, normalerweise sollte man das Tool visudo nehmen, ein Editor geht allerdings auch:
    • # mcedit /etc/sudoers
      • aktivieren von includedir /etc/sudoers.d
      • Datei /etc/sudoers.d/zabbix ist mit folgenden Inhalt vorhanden bzw. wird erstellt:
        • Defaults:zabbix !requiretty
        • zabbix ALL=(ALL) NOPASSWD: /usr/sbin/smartctl
        • //hier Leerzeile sonst gibt es einen Syntaxfehler, Quelle und Regelwerks-Plugin //

Nach weiteren Tests ist gestrichenes nicht notwendig gewesen. Ich musste nur folgendes simples durchführen:

  • Installation von sudo: # aptitude install sudo
  • Anpassung des Skriptes und sudo vor dem auszuführenden Befehl schreiben.

Ich habe dann den Zabbix Agent nochmal neugestartet und nach ca. 1min:

# item „server:hddtemp.sda“ became supported

Zabbix HDD Temp Graph

Zabbix HDD Temp Graph

Have Fun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.