WordPress Sicherheitsupdate 4.6.1

      Keine Kommentare zu WordPress Sicherheitsupdate 4.6.1

Das vor kurzem veröffentlichte Update des Open-Source Blog CMS schließt zwei kritische Sicherheitslücken. Bei allen WordPress Installationen die die Option des Auto-Update aktiviert haben, wurde das Update sofort installiert. Alle anderen sollten dies schnellst möglich nachholen.

Mittels der XSS-Lücke (Cross-Site-Scripting) Sicherheitslücken ist ein Angreifer im Stande JavaScript auszuführen. Dies kann durch den Upload eines Bildes mit manipulierten Dateinamen erfolgen. Die zweite Lücke betrifft den Upload-Mechanismus von WordPress. Neben den kritischen Lücken, werden mit dem Update 4.6.1 auch 15 weitere Fehler korrigiert.

Alle Änderungen

Hier ist die Liste der geschlossenen Tickets, sortiert nach Komponenten:

Bootstrap/Load

#37680PHP Warning: ini_get_all() wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert.

Kommentare

#37696WP_Comment_Query verursacht in Fällen, in denen die Top-Level-Kommentare bereits im Cache sind, dass sql_clauses nicht gebildet und somit auch nicht gefüllt werden können.

Datenbank

  • #37683$collate und $charset können undefiniert in wpdb::init_charset() sein.
  • #37689 – Probleme mit uft8mb4-Kollation und dem 4.6-Update.

Editor

#37690 – Die Rückschritttaste verursacht einen Sprung nach oben.

E-Mail

#37736 – E-Mail-Probleme mit verschiedenen Server-Einstellungen.

Externe Bibliotheken

  • #37700Warning: curl_exec() wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert (Requests library).
  • #37720 – Die komprimierte Version von Masonry shim wurde nicht aktualisiert in #37666 (Masonry library).

HTTP API

  • #37733 – cURL Fehler 3: fehlgebildet für Remote-Anfragen.
  • #37768 – HTTP API akzeptiert nicht länger integer und float Werte als Cookies Argument.

Beitrags-Vorschaubilder

#37697 – Seltsames Verhalten der Vorschaubilder in der Voransicht in 4.6.

Script Loader

#37800 – Schließen des link-Elements (“link rel”) für dns-prefetch korrigiert.

Taxonomy

#37721 – Verbesserte Fehlerverarbeitung von is_object_in_term in der taxonomy.php.

Themes

#37755 – Visuelle Ansicht im Editor: Sonderbare Unicode-Zeichen (Vietnamesisch) werden in 4.6 angezeigt.

Upgrade/Installation

#37731 – Endlos-Schleife in _wp_json_sanity_check() während der Plugin-Installation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.