Windows Dienst startet mit EventID 7000 7009 und 7011 nicht

In diesem Fall wurde auf einem Windows7 x64 Client eine Software installiert die einen Dienst mit bringt, der beim Windowsstart automatisch gestartet werden muss und eine Verbindung zu einem Server im Netzwerk herstellt. Leider startet dieser Dienst nicht und meldet dies auch nach der Benutzeranmeldung. Der Dienst an sich läuft als Systemdienst und ist korrekt auf „automatisch“ als Starttyp eingestellt.

Im Eventlog ist folgende Meldung zu finden:

für EventID 7000

The ServiceName service failed to start due to the following error:
The service did not respond to the start or control request in a timely fashion.

für EventID 7009

Das Zeitlimit (30000 ms) wurde beim Verbindungsversuch mit dem Dienst Programmname.Programmanem erreicht.

für EventID 7011

Timeout (30000 ms) wartet auf Transaktion vom Dienst Programmname.

Ursachen gibt es dieverse, wie z.B. Netzwerkfehler oder Kapazitätsprobleme. Aber auch der Client könnte schlicht bei der Anmeldung überfordert sein, weshalb das Timeout von standardmäßigen 30000ms erreicht wurde und die Verbindung abgebrochen wird.

Lösung, eine mögliche Lösung auf dem Client ist es, das Timeout für den Start des Dienstes zu erhöhen.

  • als Administrator die Registry öffnen
  • den Pfad „HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control“ aufrufen
  • dort den DWORD Eintrag ServicesPipeTimeout erstellen bzw. wenn bereits vorhanden wie folgt ändern
  • dezimaler Wert von 30000 auf 60000 setzen <- muss getestet werden
  • Rechnerneustart

    Windows Dienst ServicesPipeTimeout

    Windows Dienst ServicesPipeTimeout

Diese Lösung für den Eventeintrag 7009 hat bei mir geholfen, sodass der Dienst beim nächsten Systemstart normal startet und alles i.O. war.

2 thoughts on “Windows Dienst startet mit EventID 7000 7009 und 7011 nicht

  1. flucky

    Hallo,
    der Eintarg lautet ServicesPipeTimeout, nicht ServicePipeTimeout

    Hat bei mir auf einer schwachen Maschine wunderbar geholfen den Dienst unter Windows Server 2016 zuverlässig zu starten.

    Reply
    1. JARVIS Post author

      Hi flucky,
      danke für die Info. Da hatte sich der Flüchtigkeitsteufel eingeschlichen, aber wie im Screen zu sehen muss es ServicesPipeTimeout heißen 🙂 Danke.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.