Windows DHCP Server Option 60 PXE Support hinzufügen

Wenn ein Client einen PXE Boot durchführt, stellt er eine Anfrage an den DHCP Server. Der DHCP Server leitet die Anfrage dann an den PXE Server weiter. Damit der DHCP Server künftige Anfragen mit dem Wert „PXEClient“ direkt an den entsprechenden PXE Server weiterleiten kann, wird die Option 60 benötigt. Nachfolgend die entsprechende Änderung die ich an einem Windows Server 2008 R2 und einem Windows Server 2012 R2 dafür durchgeführt habe. Vorausgesetzt der DHCP Server ist installiert und soweit konfiguriert.

DHCP Server PXE Option 60 hinzufügen

Öffnet die Kommandozeile und gebt folgende Befehle nacheinander ein:

  • netsh
  • dhcp server
  • add optiondef 60 PXEClient String 0 comment=PXE support
  • exit

Die genannten Punkte erstellen DHCP Option 60. Anschließend den DHCP Dienst neu starten, wodurch die eben gesetzte Option 60 nun verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.