Windows Cisco Serielle Verbindung mit USB-Kabel herstellen

Cisco Logo

Ich habe kurzfristig eine Cisco ASA5516-X Firewall auf den Tisch bekommen. Ich möchte mir kurz die Einstellungen ansehen und habe mich daher wie folgt von meinem Windows Client per USB Kabel und dem Tool Putty, per serieller Verbindung, aufgeschaltet.

Cisco per USB Kabel seriel mit Windows und Putty steuern

  1. unter Windows den Gerätemanager starten und den Abschnitt “Anschlüsse (COM & LPT)” anschauen:
Windows Gerätemanager Seriel
Windows Gerätemanager Seriel

2. hier fällt auf, dass es bereits die Ports COM3 und COM4 gibt
3. nun die Firewall mittels USB Kabel und dem Windows Client verbinden und starten
4. nun wieder in den Gerätemanager schauen

Windows Gerätemanager Seriel
Windows Gerätemanager Seriel

5. nun fällt auf, dass es zusätzlich den COM6 als Serielles USB-Gerät gibt, was die Verbindung zur Cisco ASA Firewall ist
6. das kostenlose Tool Putty starten und als Connection type “Serial” anklicken und “COM6” als Serial Line und Speed “9600” eingeben

Putty Serial COM Connection
Putty Serial COM Connection

7. wenn alles geklappt hat, dann wird die Verbindung zum Cisco Terminal hergestellt, von dem weiter gearbeitet werden kann

Putty Serial Cisco Terminal
Putty Serial Cisco Terminal

Thats it … Have Fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.