ClamAV 0.100.1 Security und Bugfix Release

ClamAV Logo

In dem Open-Source Virenscanner, ClamAV, wurden 2 Sicherheitslücken, CVE-2018-0360 und CVE-2018-0361, entdeckt. Das BSI warnt aktuell davor und rät zum schnellen Upgrade. Die Lücke betrifft alle ClamAV Versionen vor 0.100.1 und ermöglicht entfernte Angreifer einen Denial-of-Service (DDoS) Angriff durchzuführen, wodurch sich der Scanner aufhängt. Mit dem Update bzw. dem zur Verfügung gestellten Patch, wurden auch kleinere … Weiterlesen

IPFire 2.19 Core Update 120

IPFire Logo

Die Open-Source Firewall Distribution IPFire hat ein Update erhalten. Das 2.19 Core Upate 120 führt nicht nur Bugfixes druch, sondern verbessert neben der Sicherheit auch die Geschwindigkeit für kryptografische Operationen der Firewall. Das Update setzt nun auf OpenVPN 2.4, was die Verschlüsselung AES-GCM mit bringt und das Throughput auf Systemen mit entsprechender Hardwarebeschleunigung erhöht. Ebenso … Weiterlesen

Debian Jessie – ClamAV failed no such directory

Logo debian

Nach einem frisch installierten Debian Jessie vom aktuellen DVD Image, konnte ich folgenden Fehler im /var/log/mail.log sehen: amavis[27233]: (27233-01) (!)connect to /var/run/clamav/clamd.ctl failed, attempt #1: Can’t connect to a UNIX socket /var/run/clamav/clamd.ctl: No such file or directory amavis[27233]: (27233-01) (!)ClamAV-clamd av-scanner FAILED: run_av error: Too many retries to talk to /var/run/clamav/clamd.ctl (All attempts (1) failed … Weiterlesen

pfSense – Squid als Transparenter Proxy mit Antivirus funktion für HTTP

pfSense Logo

System ist die Open Source Firewall pfSense in der aktuellen Version 2.2 (amd64) auf FreeBSD 10.1-Release-p4. Alles läuft virtuell als KVM, ohne zusätzliche CF Karte oder ähnlichem. Aktuell sind keine weiteren Pakete installiert, die Firewall läuft als “einfache Firewall” mit Traffic Shaping vor dem Internet als Trennung ins interne Netzwerk. Ziel soll es sein Squid … Weiterlesen

Debian – Dateien und Verzeichnisse mit Clam AntiVirus auf Viren prüfen

ClamAV Logo

System ist ein Debian Wheezy auf dem ein Webserver mit bereits installiertem Clam AntiVirus in Version 0.97.8 läuft. Ziel ist es ein Webverzeichnis auf Viren zu prüfen. Damit freshclam, was für den Scann benötigt wird benutzen zu können wird das Paket “clamav-freshclam” benötigt: Alternativ kann die aktuelle Version, hier die 0.97.8, direkt von sourceforge heruntergeladen … Weiterlesen

Adblock Detected!

Taste-of-IT ist nur machbar, wenn auch die Werbung angezeigt wird. Wir versuchen hierbei diese so dezent wie möglich einzubinden, sodass der Besuch nicht beeinträchtigt wird. Unterstütze uns und setze Taste-of-IT.de in die Whitelist deines Browser. Vielen Dank