Microsoft Exchange – Forwarding Mail to External Address

Es wird eine Hybridumgebung mit Exchange 2016 und den Microsoft Cloud Exchange Services eingesetzt. Ziel ist es E-Mails an eine externe Adresse weiter zu leiten.

Option 1 – Mail Forwarding in OWA / Outlook App

Die erste Möglichkeit ist eine Weiterleitungsregel in Outlook bzw. in der Outlook App in der Cloud einzurichten. Wichtig hierbei ist eine Weiterleitung einzurichten und kein Redirect.

Option 2 – Mail Forwarding in Exchange Admin Center

Um eine Mail an eine externe Mailadresse weiter leiten zu können, muss ein Kontakt existieren und entsprechend erstellt werden. Nachfolgend wird ein versteckten (true in false ändern und der Kontakt ist nicht versteckt) Kontakt mittels Exchange Powershell erstellt:

New-MailContact -Name "Bob_External" -ExternalEmailAddress "bob@external.tld"
Set-MailContact "Bob_External" -HiddenFromAddressListsEnabled $true

Als nächstes wird per Powershell das mailfording eingerichtet:

Set-Mailbox -Identity "mary@internal.tld" -DeliverToMailboxAndForward $true -ForwardingAddress "bob@external.tld"

Thats it…

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Adblock Detected!

Taste-of-IT ist nur machbar, wenn auch die Werbung angezeigt wird. Wir versuchen hierbei diese so dezent wie möglich einzubinden, sodass der Besuch nicht beeinträchtigt wird. Unterstütze uns und setze Taste-of-IT.de in die Whitelist deines Browser. Vielen Dank