Linux Mint – X2Go Server installieren

Nachdem ich wie hier beschrieben, Linux Mint 18.3 installiert hatte, musste noch der X2Go Server installiert werden, damit auch Remoteverbindungen über den X2Go Client möglich sind. Da hier nur die Personal Package Archive (PPA ) Sourcen bereit stehen ist die Installation wie nachfolgend beschreiben, recht einfach:

Linux Mint 18.3 – Installation X2Go Server

Zunächst wird ein Terminal geöffnet und dann:

  • # sudo add-apt-repository ppa:x2go/stable
  • # sudo apt-get update && sudo apt-get install x2goserver x2goserver-xsession

Das war es schon. Nun kann sich mittels X2Go Client mit dem Server verbunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Adblock Detected!

Taste-of-IT ist nur machbar, wenn auch die Werbung angezeigt wird. Wir versuchen hierbei diese so dezent wie möglich einzubinden, sodass der Besuch nicht beeinträchtigt wird. Unterstütze uns und setze Taste-of-IT.de in die Whitelist deines Browser. Vielen Dank