ISPConfig Logo

ISPConfig 3.1.15p3 Security und Bugfix Release

Für das beliebte Server-Control-Panel, ISPConfig, wurde das Security und Bugfix Release 3.1.15p3 veröffentlicht. Es schließt eine nur schwer auszunutzende SQL-Injection (https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvename.cgi?name=CVE-2020-9398) Sicherheitslücke und entfernt einige Fehler.

Herausfinden ob das System von der Lücke betroffen ist. Folgenden Befehl in der Konsole ausführen:

# grep reverse_proxy_panel_allowed /usr/local/ispconfig/security/security_settings.ini

Wird folgendes angezeigt, weißt die ISPconfig Installation die Lücke auf, ansonsten nicht.

reverse_proxy_panel_allowed=sites

Informationen zum Update unter: https://www.ispconfig.org/blog/ispconfig-3-1-15p3-released-security-bugfix-release/

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.