Logo Office

Microsoft neue Office App für iOS und Android

Microsoft bündel die Office Apps: Outlook, Excel, Word, OneNote,OneDrive und Powerpoint in eine einzig Office App. Weiterhin neue Funktionen hinzugefügt und die Apps für mobile Geräte optimiert. Die wurde bereits im November angekündigt und steht ab sofort für alle zum kostenlosen Download bereit: https://techcommunity.microsoft.com/t5/office-apps-blog/introducing-office-your-new-go-to-mobile-app-for-getting-work/ba-p/977172

Three different mobile devices displaying Office mobile app screens

Durch die Zusammenlegung der Apps in eine App wird unter anderem Speicher auf dem Smartphone gespeichert, so Microsoft. Die neue App erleichtert den Zugriff auf die im Gerät liegenden Dokumente, aber auch auf den Speicher in OnDrive. Außerdem werden Drittanbieter wie Box, Dropbox, Google Drive und iCloud unterstützt.

Weitere neue Funktionen finden sich in der Aktionsübersicht (“Actions Pane”). Darunter das Erstellen und signieren von PDF dokumenten, sowie das übergreifende Teilen von Dateien. Neu in Word ist das konvertieren von Bildern, sowie die anschließende Bearbeitung.

Wer eine Tabelle nur in Papierform oder auf einem Whitepaper hat, soll diese per Foto digitalisieren und in Excel nutzen können. Weitere Neuerungen umfassen die einfache Bearbeitung und Erstellung von Dokumenten z.B. mit dem Powerpoint-Designer.

Quelle: https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/blog/2020/02/19/new-office-app-android-ios-available/

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.