Firefox 54 mit Neuerungen und Security und Bugfixes

Mozilla hat den beliebten Browser, Firefox, vor wenigen Tagen in der Version 54 bereit gestellt. Die neue Version behebt nicht nur 22 Sicherheitsprobleme und Fehler, sondern führt auch diverse Neuerungen ein.

Firefox 54 die Neuerungen

  • Multiprozess-Architektur (Electrolysis – E10S) aktiviert
    • Tabs werden eigene CPU- und Arbeitsspeicheranteile zugewiesen
    • erste 4 Tabs laufen in je einem Prozess, weitere als Thread
    • über about:config anpassbar
  • Downloadbutton und Download Status Panel vereinfacht
  • mobile Bookmarks / Favoriten zu den Haupt Bookmarks verschoben
  • Entwickler können Custom Devices im responsive Mode erstellen und speichern
  • Sandboxing verschiebt Webseiten in abgetrennte Bereiche, sodass der Rest vom System gegen z.B. Schadsoftware geschützt ist
  • Firefox Screenshots (in Firefox Cloud, oder als lokale Speicherung) als System-Erweiterung
    • bisher nicht aktiviert, kann aber über about:config und extensions.screenshots.system-disabled aktiviert werden
  • Lesemodus mit Tastenkombination Strg+Alt+R aktivierbar

Leider schaltet Mozilla die Neuerung zur Multiprozessor-Architektur nicht für alle Nutzer frei. So für alle die ein Touchgerät verwenden oder Addons installiert haben. Eine Freischaltung soll aber später erfolgen, wenn alles mit der neuen Technik auch zuverlässig funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.