Debian neue SWAP Disk hinzufügen

      Keine Kommentare zu Debian neue SWAP Disk hinzufügen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Speicherplatz für eine Auslagerungsdatei / SWAP zu vergörßern.

  • als Datei
    • Sinnvoll wenn keine Möglichkeit bestehen, die SWAP Partition oder Disk zu vergrößern
  • als Festplatte und Partition
    • eine zusätzliche Festplatte oder eine Partition die vom freien Speicher verwendet wird, ist der geläufigste und zu empfehlende Weg

Nachfolgend beschreibe ich den Weg mittels zusätzlicher Festplatte.

Analyse des vorhandenen SWAP

  • anzeigen der aktuellen Festplatten und deren Partitionen
    • # fdisk -l
      /dev/vda5 40138752 41940991 1802240 880M 82 Linux swap / Solaris
  • hier gut zu sehen, dass die Partition vda5 als SWAP eingerichtet wurde
  • ebenso kann man sich den RAM und SWAP Status mitetls free ansehen
    • # free -h
      total used free shared buff/cache available
      Mem: 419M 291M 97M 6,7M 31M 25M
      Swap: 879M 879M 0B
  • eine Weitere Möglichkeit ist
  • # swapon --show
    NAME TYPE SIZE USED PRIO
    /dev/vda5 partition 880M 879M -1

SWAP als zusätzliche Festplatte

  • der Stand der Dinge nach dem hinzufügen einer weiteren vDisk mit einer Größe von 2GB
    • # fdisk -l
      Device Boot Start End Sectors Size Id Type
      Disk /dev/vdb: 2 GiB, 2147483648 bytes, 4194304 sectors
  • zuerst muss eine Partition auf der Festplatte erstellt werden, ich verwende hier fdisk
  • anzeigen der neuen Disk und Partition
    • # fdisk -l zeigt mir nun die disk als /dev/vdb1
  • nun wird die Partition vdb1 in einen SWAP Bereich konvertiert
    • # mkswap /dev/vdb1
      Setting up swapspace version 1, size = 2 GiB (2146430976 bytes)
      no label, UUID=7cd992cd-3b71-4208-8ad0-d4a5ef21d3e4
  • aktivieren der Swap Disk
    • # swapon /dev/vdb1
  • damit sie auch beim Boot eingebunden wird muss sie noch in fstab hinzugefügt werden, hierfür verwende ich obige UUID und füge die neue Zeile an das Ende von fstab
    • # mcedit /etc/fstab
      # new swap on /dev/vdb1
      UUID=7cd992cd-3b71-4208-8ad0-d4a5ef21d3e4 none swap sw 0 0
  • nach dem speichern der Änderung, prüfe ich die neue Konfiguration
    • # swapon --show
      NAME TYPE SIZE USED PRIO
      /dev/vda5 partition 880M 21,3M -1
      /dev/vdb1 partition 2G 0B -2
  • und abschließend das System neustarten und nochmal kontrollieren
    • # swapon --show
      NAME TYPE SIZE USED PRIO
      /dev/vdb1 partition 2G 0B -1
      /dev/vda5 partition 880M 0B -2
    • # free -h
      total used free shared buff/cache available
      Mem: 1,4G 396M 615M 7,2M 459M 854M
      Swap: 2,9G 0B 2,9G

Thats it …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.