Debian – Netzwerkgeschwindigkeit mittels ethtool ändern

System: Debian Squeeze / Wheezy
Situation: Ein Switchport zeigte mir 100Mbit/s statt der üblichen 1000Mbit/s an. Daraufhin habe ich auf der betroffenen Debian Maschine mittels ethtool (aptitude install ethtool) kurz nachgesehen:

ethtool eth0
Settings for eth0:
	Supported ports: [ TP ]
	Supported link modes:   10baseT/Half 10baseT/Full 
	                        100baseT/Half 100baseT/Full 
	                        1000baseT/Full 
	Supports auto-negotiation: Yes
	Advertised link modes:  10baseT/Half 10baseT/Full 
	                        100baseT/Half 100baseT/Full 
	                        1000baseT/Full 
	Advertised pause frame use: No
	Advertised auto-negotiation: Yes
	<strong>Speed: 100Mb/s</strong>
	Duplex: Full
	Port: Twisted Pair
	PHYAD: 0
	Transceiver: internal
	Auto-negotiation: on
	MDI-X: Unknown
	Supports Wake-on: pumbg
	Wake-on: g
	Current message level: 0x00000033 (51)
	Link detected: yes

Siehe da, das System kam nach dem letzten Start nur mit 100MBit/s hoch. Mittels dem ethtool kann man auch die Geschwindigkeit ändern, aber Achtung die Verbindung wird unterbrochen:

ethtool -s eth0 speed 1000 duplex full autoneg on

Mittels des Tools “ethtool” wird hier für die Schnittstelle eth0 die Geschwindigkeit auf 1000MBit/s, Duplex auf Full und autonegotiation auf on, gestellt. Nach einem erneuten Test (siehe oben) stand die Karte dann auf 1GBit/s, was auch der Switchport bestätigte. Dies bleibt auch nach dem nächsten Neustart erhalten, wenn nicht, dann sollte man genauer nachshen, ob nicht ein anderes Problem besteht.

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Adblock Detected!

Taste-of-IT ist nur machbar, wenn auch die Werbung angezeigt wird. Wir versuchen hierbei diese so dezent wie möglich einzubinden, sodass der Besuch nicht beeinträchtigt wird. Unterstütze uns und setze Taste-of-IT.de in die Whitelist deines Browser. Vielen Dank