Debian Informationen zu USB Geräten

Debian Informationen zu USB Geräten

In diesem Artikel geht es um ein paar grundlegende Befehle zum herausfinden von USB-Anschlüssen vom Mainboard und ggf. daran angeschlossene Geräte. Installiert ist Debian Stretch auf einem älteren Asus AT3IONT-I Deluxe. Ich habe dort eine USB-Netzwerkkarte angeschlossen, deren Verbindung zwar 1Gbits beträgt, aber Daten nur mit ca. 30MB überträgt.

Welche USB Anschlüsse sind auf dem Mainboard vorhanden und was ist verbunden?

# lsusb
Bus 002 Device 002: ID 0bda:8153 Realtek Semiconductor Corp. 
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub

Hier gut zu sehen, dass ein USB Gerät von Realtek Semiconductor Corp. verbunden ist. Das passt auch zu meinem USB-Netzwerkadapter. Mehr Informationen und auch die mit welcher Geschwindigkeit das USB-Gerät angeschlossen ist, gibt der Parameter -t

# lsusb -t
/:  Bus 04.Port 1: Dev 1, Class=root_hub, Driver=ohci-pci/6p, 12M
/:  Bus 03.Port 1: Dev 1, Class=root_hub, Driver=ohci-pci/5p, 12M
/:  Bus 02.Port 1: Dev 1, Class=root_hub, Driver=ehci-pci/6p, 480M
    |__ Port 1: Dev 2, If 0, Class=Vendor Specific Class, Driver=r8152, 480M
/:  Bus 01.Port 1: Dev 1, Class=root_hub, Driver=ehci-pci/5p, 480M

Hier gut zu sehen, dass die Realtek Netzwerkkarte (r8152) am Bus02 und Port1 mit 480M Geschwindigkeit angebunden ist. Das ist dann auch die maximale (bruto) Geschwindigkeit die USB 2 erreichen kann. Weitere Informationen kann man auch über den Kernel-Bufferring erfahren:

# dmesg |grep 0bda
[    2.109474] usb 2-1: New USB device found, idVendor=0bda, idProduct=8153

Nun taste ich mich etwas ran, man kann aber auch die gesamte Ausgabe direkt “durchscrollen” und suchen, ich mache es so:

# dmesg |grep -A 3 -i 0bda
[    2.109474] usb 2-1: New USB device found, idVendor=0bda, idProduct=8153
[    2.109480] usb 2-1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=6
[    2.109483] usb 2-1: Product: USB 10/100/1000 LAN
[    2.109487] usb 2-1: Manufacturer: Realtek

Eine weitere Möglichkeit ist der Aufruf :

# usb-devices
T:  Bus=02 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#=  2 Spd=480 MxCh= 0
D:  Ver= 2.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs=  2
P:  Vendor=0bda ProdID=8153 Rev=30.00
S:  Manufacturer=Realtek
S:  Product=USB 10/100/1000 LAN
S:  SerialNumber=000002000000
C:  #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=180mA
I:  If#= 0 Alt= 0 #EPs= 3 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=00 Driver=r8152

Have Fun…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.