Cisco mit mehr als 20 Sicherheitsupdates

Logo hat die Tage mit Problemen in der Software und Hardware zu kämpfen. Grund sind 22 gemeldete Sicherheitsupdates die bei nicht Installation zum Teil zur Übernahme der Systeme führen können.

Ein Fehler besteht durch ein fest hinterlegtes Passwort in der PCP – Cisco Prime Collaboration Provisiong Software die die Übernahme des Systems ermöglicht. CVE-2018-0141

Eine weitere kritische Lücke besteht durch ein Java Problem in dem ACS – Cisco Secure Access Control System. Diese ermöglicht es einen Angreifer Code auszuführen und so Rechte als Root zu erlangen. CVE-2018-0147

Alle Infos im Cisco Security Center: https://tools.cisco.com/security/center/publicationListing.x?product=Cisco&sort=-day_sir#~Vulnerabilities

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.