Windows 7 – automatischer Download und Installation von Gerätetreibern deaktivieren

Windows 7 ist standardmäßig so eingestellt, dass es über die Windowsupdates nach aktuellen Treibern und Symbolen für Geräte sucht und diese, wenn vorhanden, auch installiert. Eine Folge könnte sein, dass ein Gerät durch den neueren Treiber nicht mehr sauber funktioniert, z.B. im Zusammenhang mit einer Software. So selbst erlebt bei einem Aladin Token, der über den aktuellen Treiber nicht von der Software erkannt wurde.

In diesem Fall kann man noch so oft und auf welchen Wegen versuchen den alten Treiber zu installieren, ws Windows jedoch nicht zulassen wird und mit einer Meldung „Es ist bereits der neuste Treiber installiert“ reagieren. Abhilfe schafft hier nur, die Deaktivierung der automatischen Treibersoftware Installation. Benötigt werden Rechte als Administrator.

Wie?

1. unter Start mit der rechten Maustaste auf Computer klicken und die Eigenschaften aufrufen (oder Windowstaste + Pause)

Windows 7 Computer Eigenschaften

Windows 7 Computer Eigenschaften

2. wir befinden uns nun unter „Systemsteuerung\System und Sicherheit\System“ und rufen auf der linken Seite die „Erweiterte Systemeinstellungen“ auf

Windows 7 - Erweiterte Systemeinstellungen

Windows 7 – Erweiterte Systemeinstellungen

3. in den Systemeigenschaften zum Reiter „Hardware“ wechseln und unten auf den Button „Geräteinstallationseinstellungen“ klicken

Windows 7 - Geräteeinstellungen

Windows 7 – Geräteeinstellungen

4. in diesem dann die Option „Nein, zu installierende Softwre selbst auswählen“ anklicken und mit dem Button „Änderungen speichern“ bestätigen

Windows 7 - Geräteeinstellungen deaktivieren

Windows 7 – Geräteeinstellungen deaktivieren

A. Nun kann unter dem Gerätemanager (z.B. über die Verwaltung -> siehe Punkt 1 ) mit der rechten Maustaste auf das betroffene Gerät die Option „Treibersoftware aktualisieren“ ausgewählt werden

Windows 7 - Treiber aktualisieren

Windows 7 – Treiber aktualisieren

B. im nächsten Fenster auf „Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen“ klicken

Windows 7 - Treibersoftware suchen

Windows 7 – Treibersoftware suchen

C. den entsprechenden Pfad zum Treiber auswählen

Windows 7 - Liste von Treibern

Windows 7 – Liste von Treibern

Windows 7 - Treiber von Datenträger

Windows 7 – Treiber von Datenträger

D. ggf. den entsprechenden Treiber aus den Vorschlägen auswählen und mit weiter installieren

 

Erledigt

One thought on “Windows 7 – automatischer Download und Installation von Gerätetreibern deaktivieren

  1. kivar

    hab n sony vaio lappi (sve13… modell), und hab beim downgrade von win8 auf 7 die automatischen updates nicht rausgenommen, und seid nem verkackten update, gibt mein pc „keine Rückmeldung“ ständig zurück, und hab win7 neu raufgezogen, wer sich die mühe ersparen möchte, mein TIPP: DEAKTIVIEREN 😉

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.