Windows 10 Support endet bald

      Keine Kommentare zu Windows 10 Support endet bald
Microsoft Windows 10 Logo

Zweimal jährlich bringt Microsoft eine neue Version für Windows mit neuen Features raus. Dies sind sogenannten Funktionsupdates. Das letzte wurde im November mit Windows 10 21H2 veröffentlicht. Im Frühjahr davor erschien Windows 10 21H1, davor im Herbst/Winter das Funktionsupdate 10 20H2 und und und.

Wichtig ist, dass man immer die Updates installiert, da man ansonsten Gefahr läuft aus dem Support zu laufen und somit auch keine Sicherheitsupdates mehr erhält. Microsoft unterscheidet den Support in Privatnutzer und Unternehmen. Entsprechend unterschiedlich sind die Zeiträume, wobei der Zeitraum für Privatnutzer eher abläuft. Der Support für Privatnutzer ist in der Regel nur 18 Monate lang. Die nächste Windows Version die aus dem Support läuft ist Windows 10 20H2 im Mai 2022. Nachfolgend eine aktuelle Tabelle.

Windows 10 Support-Zeiträume

Windows 10 VersionSupport-Ende für PrivatnutzerSupport-Ende für Unternehmen
Windows 10 21H29. Mai 202314. Mai 2024
Windows 10 21H113. Dezember 202213. Dezember 2022
Windows 10 20H210. Mai 20229. Mai 2023
Windows 10 200414. Dezember 202114. Dezember 2021
Windows 10 190911. Mai 202110. Mai 2022

Windows 10 Ende 2025 für Privatnutzer

Mit der neuen Version Windows 11, ist das Ende für Windows 10 für Privatanwender auf den 14.10.2025 festgelegt worden. Da gibt es das letzte Sicherheitsupdate. Das Upgrade ist für alle Systeme die die Anforderung erfüllen schon jetzt kostenlos möglich.

Wer wissen möchte welche Windowsversion installiert ist kann dies wie folgt machen.

Windows 10 aktualisieren

Normalerweise sucht Windows automatisch nach neuen Updates und zeigt einen die Verfügbarkeit über das Infocenter oder beim Herunterfahren / Neustarten von Windows 10 an. Wer zwischenzeitlich nachsehen möchte oder auch ein Funktionsupgrade durchführen möchte geht wie folgt vor:

  • Windows Taste drücken und Nach Updates suchen eingeben – Enter drücken
Windows nach Updates suchen
Windows nach Updates suchen
  • es wird automatisch nach Updates gesucht und mögliche angezeigt, die dann installiert werden können
Windows Updates anzeigen
Windows Updates anzeigen

Windows Version mit Befehl winver anzeigen

  • Windows Taste oder Win+R drücken und winver eingeben – Enter
Windows Version Befehl winver
Windows Version Befehl winver
  • das aufgehende Fenster zeigt dann unter anderem die aktuelle Version von Windows an
Windows Version anzeigen
Windows Version anzeigen

Windows Version über Dieser PC anzeigen

  • Windows Taste und Dieser PC eingeben – Enter
Windows Dieser PC
Windows Dieser PC
  • auf der rechten Seite unter der App, dann auf “Eigenschaften” klicken
  • unter dem Abschnitt “Windows-Spezifikationen” steht dann auch die Version, hier 20H2:
Windows Spezifikationen
Windows Spezifikationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert