Tine 2.0 Community Edition – Kontakte wiederherstellen

Blöde Situation, es sind ein Großteil der Kontakte im Adressbuch der Tine 2.0 Groupware verschwunden. Selbstverständlich war es keiner und es lässt sich so wohl auch nicht nachvollziehen. Genutzt wird sowohl die WebGUI von Tine2.0 als auch diverse mobile Geräte. Allein der Zeitraum ist bekannt. Demnach sind die Kontakte vor dem 16.12.2019 noch vorhanden gewesen. Nachfolgend ein Weg den ich zur Wiederherstellung und Ursachenforschung durchgeführt habe.

Blick in die Datenbank

Zuerst habe ich in die Datenbank geschaut und und dort in die Tabelle für die Adressen. Dort konnte ich sehen, dass die Kontakte grundsätzlich vorhanden waren, allerdings als gelöscht gekennzeichnet wurden.

SQL-Query zum anzeigen aller gelöschten Adressen.

SELECT `tine20_addressbook`.`id`,`n_fn`,`deleted_by`,`deleted_time`,`client` FROM `tine20_addressbook` left join `tine20_timemachine_modlog` ON `tine20_addressbook`.`id` = `tine20_timemachine_modlog`.`record_id` WHERE is_deleted='1' ORDER By `deleted_time` DESC

oder wenn der Zeitraum bekannt ist, z.B. zwischen 16.12.2019 und 19.12.2019, dann

SELECT `tine20_addressbook`.`id`,`n_fn`,`deleted_by`,`deleted_time`,`client` FROM `tine20_addressbook` left join `tine20_timemachine_modlog` ON `tine20_addressbook`.`id` = `tine20_timemachine_modlog`.`record_id` WHERE is_deleted='1' AND `deleted_time` BETWEEN'2019-12-16 00:00:00' AND '2019-12-19 00:00:00' ORDER By `deleted_time` DESC

Wiederherstellen der Kontakte

Weil es genau die Datensätze sind die wiederhergestellt werden sollen, habe ich folgenden SQL-Update Befehl ausgeführt:

UPDATE `tine20_addressbook` SET `is_deleted`='0' WHERE `deleted_time` BETWEEN'2019-12-16 00:00:00' AND '2019-12-19 00:00:00'

Das hat doch gut geklappt … Have Fun!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.