Proxmox VE 4.4 erschienen

Proxmox VE Logo

Die Entwicklerfirma Proxmox Server Solutions GmbH hat die neue Version 4.4 der gleichnamigen Open-Source Virtualisierungslösung, Proxmox VE, veröffentlicht. Proxmox VE wird in einer kostenlosen und in einer Subscription Version angeboten. Die wesentlichen Punkte des Release VE 4.4 sind das neue Cluster und Ceph Dashboard mit Verbesserungen im Ceph Server Toolkit. Für LXE Admins ist die … Weiterlesen Proxmox VE 4.4 erschienen

Proxmox VE 4.2 Debian Installation Fehler Error Code

Proxmox VE Logo

Auf einem frisch installierten Debian Jessie sollte Proxmox VE 4.2 installiert werden. Das Netzwerk ist mit DHCP und DNS ausgestattet. Bei der Installation kam es zu folgenden Fehlern und die Installation wurde abgebrochen: dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von pve-firewall: pve-firewall hängt ab von pve-cluster; aber: Paket pve-cluster ist noch nicht konfiguriert. pve-firewall hängt ab von … Weiterlesen Proxmox VE 4.2 Debian Installation Fehler Error Code

Proxmox VE 4.2 Installation auf Debian Jessie

Proxmox VE Logo

Nachfolgend beschreibe ich die Installation von Proxmox VE in Version 4.2 auf einem frisch installierten Debian Jessie. Minimum requirements, for evaluation CPU: 64bit (Intel EMT64 or AMD64), Intel VT/AMD-V capable CPU/Mainboard (for KVM Full Virtualization support) RAM: 1 GB RAM Hard drive One NIC Recommended system requirements CPU: 64bit (Intel EMT64 or AMD64), Multi core … Weiterlesen Proxmox VE 4.2 Installation auf Debian Jessie

Debian und Proxmox VE – alte PVE-Kernel entfernen

Proxmox VE Logo

Nachdem meine Virtualisierung unter Debian / Proxmox VE schon eine ganze Zeit läuft und ich immer die neuen pve-kernel installiert habe, stand ich vor kurzem vor dem Problem, dass nicht genügend freier Speicher für den neusten PVE-Kernel, zur Verfügung stand. Daher nachfolgend eine kurze Übersicht, die auch für alle anderen Debiansysteme gilt, wie ich die … Weiterlesen Debian und Proxmox VE – alte PVE-Kernel entfernen