OPNsense 19.7.4 Release

OPNsense Logo

Das Release ist 148,8MB groß und startet die Firewall im Anschluss neu. Es wurde 22 Änderungen und Fehler korrigiert. Die Roadmap enthält nun auch das nächste größere Release 20.0 Siehe: https://opnsense.org/about/road-map/ Unten folgen noch die älteren Releases, die ich im Blog nicht erwähnt hatte. system: fix legacy remote logging with custom port system: regenerate CA … WeiterlesenOPNsense 19.7.4 Release

OPNsense 19.1.10 veröffentlicht

OPNsense Logo

Die Open-Source Firewall, OPNsense wurde in der Version 19.1.10 veröffentlicht. Dies ist ein Bugfix Release und zugleich nähern sich die Entwickler dem Final Release welches zum 17. Juli geplant ist. OPNsense 19.1.10 Release Notes system: change certificate manager actions to POST system: fix account removal with missing “-g” option system: add dashboard widgets to XMLRPC … WeiterlesenOPNsense 19.1.10 veröffentlicht

OPNsense neues Bugfix Release 18.7.1

OPNsense Logo

Am 18. August wurde das erste Bugfix Release für den neuen Zweig 18.7, der Open-Source Firewall – OPNsense, veröffentlicht. Diese Version behebt Fehler die seit dem neusten Zweig “Happy Hippo” gefunden wurden und führt weitere Verbesserungen durch. OPNsense 18.7.1 Release Notes system: hide web server info from server tag system: fix group privileges edit menu … WeiterlesenOPNsense neues Bugfix Release 18.7.1

ispConfig – UFW-Firewall nicht aktiv

ISPConfig Logo

Nach der Installation des Open-Source Server Panels ISPConfig in Version 3.1dev auf Debian Jessie, wo UFW als Firewall verwendet wird, war diese nicht aktiv. Prüfen ob UFW Firewall aktiv ist: # ufw status Status: inactive Prüfen ob das UFW-Firewall Plugin geladen wird: # ls /usr/local/ispconfig/server/plugins-enabled/ |grep firewall -> kein Resultat -> sollte aber dies anzeigen … WeiterlesenispConfig – UFW-Firewall nicht aktiv

GlusterFS in Version 3.7.5 freigegeben

Gluster Logo

Die Entwickler des OpenSource Fileclustersystems GlusterFS haben die Version 3.7.5 freigegeben. Diese korrigiert 70 Fehler aus der vorherigen 3.7.4 Version und steht aktuell für Ubuntu, Debian, NetBSD und als Tarball und RPM zum Download bereit: Tarball und RPMs http://download.gluster.org/pub/gluster/glusterfs/3.7/3.7.5/ Ubuntu debs https://launchpad.net/~gluster/+archive/ubuntu/glusterfs-3.7 Debian Unstable (sid) available from default repos. NetBSD ftp://ftp.netbsd.org/pub/pkgsrc/current/pkgsrc/filesystems/glusterfs/README.html Achtung Hinweis zum Update … WeiterlesenGlusterFS in Version 3.7.5 freigegeben