SBS 2011 – EventID 134 – DNS Auflösung NtpClient

System ist ein Small Business Server 2011 Standard

Im Eventlog taucht folgende Meldung auf:

Protokollname: System
Quelle: Time-Service
ID: 134
Aufgrund eines DNS-Auflösungsfehlers auf “” konnte vom “NtpClient” kein manueller Peer als Zeitquelle festgelegt werden. In 3473457 Minuten wird ein weiterer Versuch ausgeführt und das Intervall für weitere Versuche anschließend verdoppelt. Fehler: Der angeforderte Name ist gültig, es wurden jedoch keine Daten des angeforderten Typs gefunden. (0x80072AFC)

Einhergehend könnten auch weitere Meldungen zum lokalen DNS Server sein. Abgefragt wird standardmäßig der Zeitserver von Microsoft: time.windows.com

Lösung
Hier kann es helfen, nachdem der DNS Server geprüft wurde, weitere DNS-Server für die externe Namensauflösung, hinzuzufügen.

– Start -> Verwaltung -> DNS
– rechte Maustaste auf den DNS Server und die Eigenschaften anklicken
– hier den Reiter Weiterleitungen auswählen und die Einstellungen prüfen
– da der lokale Server meistens nicht die Namen aus dem Internet auflösen kann, werden hier weitere DNS Server angeben
– dazu auf den Button Bearbeiten klicken und die IP-Adresse des z.B. lokalen Providers (ISP) hinzufügen
– welcher das ist lässt sich in den Einstellungen des Router / Firewall / Modem ablesen
– ggf. noch die Zeitgrenze für die Überschreitung der Wartezeit erhöhen

SBS2011 - DNS Weiterleitungen

SBS2011 – DNS Weiterleitungen

– danach den DNS Dienst neustarten

Nun sollte im Eventlog unter der selben EventID 134 folgende Meldungerscheinen:
Nach einem vorangegangenen Fehler kann der manuelle Peer time.windows.com,0x1 vom “NtpClient” aufgelöst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.