Nextcloud Logo

Nextcloud Update Fehler not installed und could not read config.php

In einer Testumgebung sollte Nextcloud aktualisiert werden. Ich habe dafür den Web-Updater verwendet, weil er bisher immer gut funktionierte. Das Update konnte jedoch nicht installiert werden und er Updater brach ab. In der Root-Konsole konnte ich folgenden Fehler sehen:

# php occ
Nextcloud is not installed - only a limited number of commands are available

Im Browser war dann der folgende Fehler zu sehen:

Could not read data directory from config.php

Die config.php war tatsächlich Null-KB groß, also defekt. Als ich auf das System schaute stellte ich fest, dass der Speicher nicht ausreichte und das Volumen fast voll war. Daher konnte also das Update auch nicht installiert werden und brach ab.

Nextcloud Lösung config.php

Als erstes habe ich das LVM Root Volumen vergrößert, steht z.B. hier: https://www.taste-of-it.de/proxmox-ve-online-lvm-thin-raw-laufwerk-vergroessern/. Dann habe ich alle Dateien aus dem aktuellen Nextcloud Verzeichnis gelöscht, vorher ein Backup davon erstellt. Dann habe ich das Backup, das beim Upgrade erstellt wurde in das Nextcloudverzeichnis kopiert. Das Backup wird unter:

# /nextcloud/daten-verzeichnis/updater-xy/backups/nextcloud-version/

erstellt. Bei mir waren es 3 Versionen. D.h. man kann hier ggf. auch mal aufräumen. Nachdem ich das Backup kopiert hatte, die Verzeichnisrechte überprüfte, konnte ich das Update per Web-Update erneut und erfolgreich starten.

Have Fun …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.