Nextcloud 11 Installation von Collabora Online

Nextcloud Collabora nutzt LibreOffice Online umd im Team oder alleine an Dokumenten zu arbeiten. Nachfolgend die Installation von Collabora im Docker Container für Nextcloud. Eine Anleitung zum installieren von Docker CE unter Debian gibt es hier: https://www.taste-of-it.de/debian-jessie-docker-ce-installation/

Achtung ! Soweit ich bisher gelesen habe ist diese Installation für Privat Use oder Testing. Folgende Einschränkungen sind mit dem Collabora CE verbunden:

  • max 10 gleichzeitig geöffnete Dokumente über alle Benutzer hinweg, also bereits 1 User kann dies erreichen
  • oder 20 Sessions / Verbindungen

über Collabora Online unter Nextcloud

  • The production-ready edition of LibreOffice in the Cloud, with Long Term Support, a SLA and signed security updates.
  • Built around the Collabora Office core.
  • Partners and customers receive frequent updates.
  • Advanced technical documentation and support available.
  • Online trials in ownCloud, Nextcloud, Pydio and Seafile available.
  • Enterprises can get Collabora Online in their favourite file share and sync software via one of our partners. Collabora can also provide tailored solutions.
  • Cloud and Hosting providers can offer Collabora Online to their customers by becoming a partner.

Voraussetzung Nextcloud 11 Collabora

  • installierte und funktionierende Nextcloud
  • gültiges nicht selbst signiertes SSL-Zertifikat

Nextcloud 11 Collabora Installation

  • die Domain muss Escaped ( \\ ) werden
  • mehrere Domains können mit einem senkrechten Strich ( | ) gelistet werden
  • optional können -e “username=admin” und -e “password=”mein-pw” angegeben werden
  • die Adminkonsole kann über https://<Code-domain>/loleaflet/dist/admin/admin.html aufgerufen werden

# docker pull collabora/code
# docker run -t -d -p 127.0.0.1:9980:9980 -e 'domain=nextcloud\\.your-domain\\.com' --restart always --cap-add MKNOD collabora/code

# ggf. mit der Option –name einen aussagekräftigen Namen für den Container vergeben

Damit wird hört der Server über den Port 9980 auf localhost und der Apache muss wie nachfolgend konfiguriert werden.

nun Apache Reverseproxy installieren

# a2enmod proxy
# a2enmod proxy_wstunnel
# a2enmod proxy_http
# a2enmod ssl

LibreOffice Online in eine Subdomain installieren z.B.

Nachfolgend zztl. zur bereits konfigurierten SSL Verbindung, z.B. mitels Lets Encrypt, den vhost konfigurieren:

# nano /etc/apache2/sites-available/office.your-domain.com.conf

SSLHonorCipherOrder on
# Encoded slashes need to be allowed
AllowEncodedSlashes NoDecode
# Container uses a unique non-signed certificate
SSLProxyEngine On
SSLProxyVerify None
SSLProxyCheckPeerCN Off
SSLProxyCheckPeerName Off

# keep the host
ProxyPreserveHost On
# static html, js, images, etc. served from loolwsd
# loleaflet is the client part of LibreOffice Online
ProxyPass /loleaflet https://127.0.0.1:9980/loleaflet retry=0
ProxyPassReverse /loleaflet https://127.0.0.1:9980/loleaflet
# WOPI discovery URL
ProxyPass /hosting/discovery https://127.0.0.1:9980/hosting/discovery retry=0
ProxyPassReverse /hosting/discovery https://127.0.0.1:9980/hosting/discovery
# Main websocket
ProxyPassMatch "/lool/(.*)/ws$" wss://127.0.0.1:9980/lool/$1/ws nocanon
# Admin Console websocket
ProxyPass /lool/adminws wss://127.0.0.1:9980/lool/adminws
# Download as, Fullscreen presentation and Image upload operations
ProxyPass /lool https://127.0.0.1:9980/lool
ProxyPassReverse /lool https://127.0.0.1:9980/lool

Nextcloud Collabora App installieren

Abschließend muss für die Kommunikation der Nextcloud mit dem Online Office, noch die entsprechende App aus dem App-Store installiert und konfiguriert werden.

Quelle hierfür ist die gute Doku von Nextcloud und Collabora:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.