New World Update 1.8.3

      Keine Kommentare zu New World Update 1.8.3
new-world-logo

Entwickler Amazon Games hat das Update 1.8.3 für New World veröffentlicht. Crassus bedroht Aeternum bis zum 7.März . Zudem gibt es Anpassungen bei Belohnungen und Beute. Außerdem werden bekannte Fehler im Spiel behoben.

Patch-Notes New World

CRASSUS’ VERMÄCHTNIS

  • Die Macht Roms bedroht Aeternum vom 21. Februar bis 7. März. Bringe Crassus’ monströse Hauptmänner zur Strecke und banne den drohenden Schatten der römischen Tyrannei in einem brandneuen Event. Einem vor langer Zeit in Gang gesetzten Plan folgend, griffen Crassus’ Truppen den Süden an, um die Zyklopen Lucanus und Decimus zu befreien.
  • Spieler, die mutig genug sind sich diesen Weltbossen zu stellen, können in Lichtholz, Webermoor, Klagental, Ebenmaß und Edenhain nach Portalen suchen.
  • Jeder Sieg bringt Abenteurern event-spezifische tägliche Belohnungen.
  • Erkunde die Verkündung für weitere Informationen.
  • Wage mit dem Entwickler-Team einen Blick hinter die Kulissen.

SPIELWELT

ALLGEMEIN

  • Fehler behoben, durch den Spieler nicht mehr in der Lage waren, mit einigen erntbaren Rohstoffen zu interagieren.

EXPEDITIONEN

  • Fehler behoben, durch den Mutierte Expeditionen öfter als vorgesehen dieselben Elementarmutationen erhielten.

AUFGABEN

  • Fehler bei Tamra Ayad in der Aufgabe „Die unehrenhafte Tochter“ behoben. Sie erscheint nun zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.

NEUERUNGEN BEI DER KI

WELT-KI

  • Fehler behoben, durch den einige Angriffe der Dryadensoldaten keinen Schaden verursachten oder sie nicht mit Spielern interagierten.
  • Katzen-Wackelköpfe wurden aus dem Spiel entfernt. Katzen sind bei einem Angriff weniger seltsam enthusiastisch.

SPIELMODI

AUSSENPOSTENSTURM

  • Die persönliche Punkteanzahl für das Erobern und Beanspruchen von Kontrollpunkten sowie die Nutzung von Rohstoffen wurde erhöht.
  • Spieler, die in ihrer Heimatfeste spawnen, sind nun kurzzeitig unverwundbar, um Spawn-Camping zu verhindern.

PVP-ARENA

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die sich in der Zuschauerbox befinden, ihre Ausrüstung wechseln konnten.

WIRTSCHAFT, FORTSCHRITT UND AUSRÜSTUNG

HANDELSFÄHIGKEITEN

  • Fehler behoben, durch den im Text für die einfachen und großen Angel-Trophäen die falschen Glückswerte angezeigt wurden.

UX/UI/SOZIALES

FRAKTIONSWECHSEL

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler der Fraktion beitreten konnten, die die meisten Gebiete kontrolliert.

BESTENLISTEN

  • Beim Filtern der Bestenlisten nach Freunden und Kompaniemitgliedern wird nun ordnungsgemäß nach Rang sortiert. Spieler ohne Rang werden am Ende der Liste angezeigt.
  • Fehler behoben, durch den einige Spieler keine Belohnungen erhalten haben. Davon betroffene Spieler werden ihre Belohnungen in einem kommenden Update erhalten.

WICHTIGE FEHLERBEHEBUNGEN

  • Fehler behoben, durch den das Außenpostenlager der Schwefelsandwüste fälschlicherweise zum Siedlungslager der Schwefelsandwüste wurde.
  • Fehler mit Symbol des Baal-Reifes wurde behoben.
  • Fehler behoben, durch den die Lagerschuppen-UI nicht angezeigt wurde, wenn mit einem Lagerschuppen interagiert wurde.
  • Gesperrte Gegenstände können nicht mehr fallen gelassen werden.
  • Wenn die Schaltfläche „Alle transferieren“ zum Übertragen ins Lager verwendet wird, bleiben gesperrte Gegenstände nun im Inventar des Spielers.

Quelle: New World Update 1.8.3 – Neuigkeiten | New World – Open World MMO PC-Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert